Frage von Atak89, 51

Vielleicht mit einer Geschlechtskrankheit infiziert?

Hallo,

Vor 3 Tagen hatte ich fast einen one Night stand mit einer 20 jährigen prostuierten vom Straßenstrich.

Sie hat mich befriedigt mit dem Mund jedoch mit Kondom da ich es wollte,dabei hab ich ihre Brust und ihren hintern angefasst

Ich hab eine Wunde die vor 2 Tage des risikokontakts entstanden ist. Jedoch hat die Wunde nicht geblutet . Ich war auch beim Arzt und er hat mir bestätigt ,dass dort keine Viren eindringen können.

Nachdem geschehen hatte ich Angst das es mich erschwischt haben könnten. Nachdem ich zuhause war bin ich schlafen gegangen da ich extrem müde war.( letzten 2 Nächte vor dem Geschehen bin ich um 3-5 Uhr schlafen gegangen. Nachdem geschehen bin ich um 23 schlafen gegangen.

AN dem Tag hab ich auch nichts gegessen nur Toast und Suppe. Nachdem geschehen auch einen Burger . NAchdem ich den burger gegessen habe kam es mir vor als ob ich geblutet habe. Also hab ich eine Serviette genommen und geguckt ob ich blute . Es war kein Blut vorhanden . SPäter als ich zuhause war hab ich noch was süßes gegessen . UNd dann kam es mir mein Gaumen bischen komisch vor , wenn ich es angetastet habe . So nachdem ich aufgestanden bin nachdem risikokontaktabend, hatte ich auch keinen Hunger ich hab was gegessen aber mir hat es nicht geschmeckt . An dem Morgen später hatte ich auch Kopfschmerzen und Bauchschmerzen . Ich hab auch bisher max 5-6 Male genießt. Husten musste ich nicht . Dauernd steigend mir blässchen hoch .(wenn man es so beschreibt ) und seit gestern hab ich ganz leichte herzschmerzen aber ganz leichte und meine Lunge kommt mir komisch vor. Ich war dann im Krankenhaus. DIe haben mir Blut abgenommen und der Arzt hat sich mein Atem angehört und ich hab ihm die Situation erklärt. Er ist der Meinungen das eine Infektion an hiv unmöglich sei da ich kein geschlechtsverkehr hatte ihm die Wunde gezeigt habe . Und seit heute hab ich auch ganz leichte Herz schmerzen und Lunge drückt .

Mein Stuhl gang und Wasserablassen ist normal .

AUsserdem nachdem risikokontakt bin ich duschen gegangen und an meiner Handfläche war eine komische Rötungsform also sie war rot . Und nachdem risikoabend hatte sich eine rote Fläche an meiner Hand gebildet und heute morgen ebenfalls die aber nach paar Minuten weg gegangen ist.

Ich hab die Prostitutierte gesucht und hab gefragt ob die hiv hat und sie meinte nein. Jedocj kann es sein dass die 20 jährige Frau es nicht verstanden hat da sie Ausländerin war und nur bisschen Deutsch versteht und es kann auch sein das sie gelogen hat. Müssen die Frauen im Straßenstrich sich regelmäßig kontrollieren lassen?

Ich hab richtig Angst mir aus eingefsngen zu haben ...

was meint ihr kann ich mir was eingefangen haben . Fühle mich komisch

Und bin auch ständig müde gestern bin ich um 21 Uhr schlafen gegangen und 9:30 aufgewacht und vorgestern 23 Uhr schlafen gegangen und 9:41 aufgewacht

Ich hab Angst mache mir soviel Stress ..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Feistylicious, 26

Ich denke genauso wie der Arzt, das es unmöglich ist sich da was eingefangen zu haben.

Außerdem bekommst du, selbst wenn du dir was eingefangen hättest - nicht von heute auf morgen Symptome.

Wenn du was hast, dann muss das schon viel viel viel viel eher passiert sein.

Wenn du so unsicher bist, dann gehe, wie dir schon geraten wurde zu einem Facharzt und lasse dich durchchecken. Mach nen HIV Test etc.

Ich zitiere dich mal:

"Ich hab Angst mache mir soviel Stress .."

Ich denke daher kommen deine Symptome. Du redest dir was ein und dein Körper reagiert, darauf reagierst du wieder mit Stress und Angst und dein Körper packt wieder eine Schippe mehr oben drauf. Je mehr du auf etwas achtest, desto mehr nimmst du es auch wahr!

Also wie gesagt: Wenn die Angst so groß ist - ab zum Facharzt.

Ansonsten einfach mal entspannen und den Körper, Körper sein lassen. Vielleicht hast du dir auch einfach nur eine Erkältung / Grippe oder ähnliches eingefangen.

Ob sich Prostituierte kontrollieren lassen müssen weiß ich nicht. Ich denke in Bordells schon, aber Straßenstrich hab ich keine Ahnung von. Generell kann ich dir da als Frau, die nicht vor hat sich zu prostituieren nicht viel weiterhelfen. 

Im Normalfall achten Menschen aber auf ihre Gesundheit - sollten sie zumindest und da die Frau nichts gegen Kondome hatte, selbst beim Oralverkehr, ist ihr das scheinbar nicht fremd ;)

Antwort
von Katzenauge87, 19

Du hattest absolut kein HIV Risiko. Da kannst du dem Arzt schon glauben. 

Du machst dich gerade einfach nur selber verrückt, weshalb du auch nicht schlafen kannst. 

Sieh es einfach ein, dass dort kein Risiko war. 

Gruß

Katzenauge

Antwort
von WosIsLos, 24

Geh unverzüglich zu einem Facharzt für Geschlechtskrankheiten.

Du hast dir vermutlich was eingefangen, aber eher nicht bei dieser Prostituierten, da wäre die Inkubationszeit zu kurz.

Überleg auch mal, ob du in den letzten Monaten im Ausland warst.

Kommentar von Atak89 ,

Nein ich war nicht im Ausland und hatte seit 1 Jahr kein Kontakt mit Frauen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community