Frage von Lara95, 83

Vielleicht doch schwanger ?

Bin ich vielleicht doch schwanger?

Hallo ich bin total verwirrt. Ich fange einfach von Anfang an . Und versuche mich kurz zuhalten.!!

Ich habe eigentlich immer einen sehr genauen Zyklus und konnte mich immer drauf verlassen.

Jetzt war ich 6 tage überfällig. Ich hatte die ganzen 6 tage ein ziehen im unterleib mal links dann rechts .. 2 schwangerschafsttest (frühtest) waren beide negativ.bis heute bin ich immer sehr müde kann aber sehr schlecht schlafen.

Am Morgen von 7 tag hatte ich auf einmal blutungen wie meine Mens halt. Sie war nicht so schlimm wie sonst außer halt fie unterleib schmerzen .Nur diesmal war meine mens nach 4 weg.und der 4 tag war auch nur ganz leicht. Und deswegen dachte ich eigentlich das Thema schwanger zusein hat sich erstmal erledigt. Doch nach ein paar Tagen nach der kurzen mens hatte ich ein etwas stärkeres ziehen im unterleib was sich bis indem rücken gezogen hat. Und seid dem bin ich die ganze zeit am essen.. Manchmal hab ich richtig hunger und dann beißt ich 2 von Brot ab und es kommt mir vor als hätte ich ein komplettes Brot gegessen.. naja deswegen ist meine Frage.. Bin ich vielleicht doch schwanger und das waren vielleicht garnicht meine mens sondern einistungs blutungen und vielleicht war es für die test zufrüh Ach ich werde noch verrückt. Hilfe

Antwort
von elliellen, 49

Ein Schwangerschaftstest ist ab einer bestimmten Zeit eigentlich sicher. Das gilt für alle Tests,ganz gleich ob sie in der Drogerie oder Apotheke gekauft wurden. Du hast ja sogar 2 Tests gemacht,die beide negativ waren.

Wenn du sicher gehen möchtest,besorge dir morgen noch einen und wenn der auch negativ ausfällt, kannst du davon ausgehen, nicht schwanger zu sein.

Dass die Regel mal verspätet kommt oder auch mal etwas länger oder kürzer ausfällt,ist normal und keine Seltenheit. Auch das Gefühl,schwanger zu sein, kann zu bestimmten Gefühlen wie Heißhunger u.s.w. führen. LG

Antwort
von DerGast, 50

Das können wir nicht wissen.

Schwanger kannst du ja nur sein, wenn es ungeschützten Verkehr gab. Gab es diesen? Dann kannst du natürlich auch schwanger sein.

Schwangerschaftstests, normale reichen da aus, machst du 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Verkehr. Dann kannst du dem Ergebnis vertrauen.

Antwort
von dinska, 37

Geh zum Frauenarzt und lass dich untersuchen, dann weißt du genau ob du schwanger bist oder nicht!

Antwort
von evistie, 56

Ach ich werde noch verrückt

Okay, aber bitte nicht hier! :o)

Du schreibst zwar viel und lang, aber wirklich Aussagekräftiges ist nicht dabei. Wie schon @DerGast sagte: kann sein, kann nicht sein, mach einen neuen Test oder geh am besten gleich zu Deinem Frauenarzt.

Da Du nichts über Verhütung geschrieben hast, nehme ich an, besteht bei Dir/Euch Kinderwunsch. Richtig?

Wenn dem so ist (und der Wunsch womöglich bereits eine ganze Weile manifest ist), kann es natürlich auch sein, dass Du zu sehr in Dich hineinhörst und normale Befindlichkeitsstörungen in Deinem Sinne "umdeutest".

Sei, wie es sei - frag den Arzt, dann braucht hier nicht spekuliert werden!

Antwort
von lotte5219, 9

Tendenziell würde ich sagen, dass du nicht schwanger bist.

Die Menstruation kann manchmal unterschiedlich lange andauern.

Wenn du aber 100 prozentig sicher sein möchtest, dann geh doch einfach zu deinem Frauenarzt. Der macht dir schnell einen zuverlässigen Schwangerschaftstest. :)

Antwort
von siphuliva, 22

Die Möglichkeit besteht. Ich selbst hatte beim ersten Kind noch einmal meine Periode (schwach) und war schon schwanger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community