Frage von Nylah36, 17

Viel Wasser trinken oder gehen auch andere Getränke?

Eine Freundin von mir hat mich informiert, dass man täglich nicht die üblichen 1-2 Liter trinken soll sondern tatsächlich noch mehr. Nämlich ungefähr 3-4 Liter. Das schaffe ich aber nicht in Form von Wasser. So sehr liebe ich Wasser nun auch wieder nicht, dass ich gleich 4 Liter davon trinken könnte. Ginge da nicht auch ein anderes Getränk? Meinetwegen sogar Tee?

Antwort
von Lexi77, 17

Hallo! Natürlich gehen grundsätzlich auch andere Getränke, z.B. (ungesüßter) Tee oder Fruchtschorlen. Nicht so gut sind auf Dauer allerdings stark zuckerhaltige Getränke wie z.B. Cola o.ä.

Allerdings finde ich, dass 2 Liter schon ziemlich gut sind - es sei denn, du machst viel Sport und schwitzt entsprechend viel. Dann brauchst du natürlich mehr. Aber 3-4 Liter/Tag finde ich schon etwas über trieben. Und einen Teil der notwendigen Flüssigkeit nimmt du auch mit dem Essen zu dir.

Lies auch mal dies:

Unser Körper besteht zu circa 60 Prozent aus Wasser, unser Gehirn sogar zu rund 80 Prozent. Durch Ausscheidungen und über die Haut gehen bei einem erwachsenen Menschen pro Tag rund 2,5 Liter verloren – also muss diese Menge auch wieder aufgenommen werden: 1,5 Liter über Getränke, den Rest nehmen wir in der Regel automatisch über feste Nahrung zu uns.

Wie viel Flüssigkeit der Körper täglich braucht

Gesunde Erwachsene sollten also mindestens 1,5 Liter Wasser täglich trinken, besser wäre jedoch mehr: „Die Faustregel für die richtige Trinkmenge lautet bei Gesunden 30 bis 40 Milliliter Wasser pro Kilogramm Körpergewicht“, erklärt Markus Seewald [...]

http://m.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Trinken-Hoeren-Sie-auf-Ihr-Durstgefuehl...

Viele Grüße, Lexi

Kommentar von pferdezahn ,

Du sollst deinen Koerper nicht ersaeufen, sondern mit genuegend Fluessigkeiten versorgen, und fuer eine reibungslose Verdauung und Ausscheidung von Giftstoffen unterstuetzen. Dazu ist jedes zuckerfreie Getraenk geeignet. Ausschlaggebend ist natuerlich deine Ernaehrung, ob Du ausreichend wasserhaltige Lebensmitteln (rohes und frisches Obst und Gemuese) oder stopfende (Getreide, Mehlspeisen) verzehrst. Man kann auch ohne Wasser auskommen, wenn Du z.B. genuegend Melonen verspeist, Kokosnussmilch (oder Kokosnusswasser) trinkst oder reichlich Obst isst. Dies ist ausserdem auch das beste, reinste und gesuendeste Wasser. Am Tag genuegen 1,5 bis 2 Liter Wasser, es sei denn, dass Du einen schweisstreibenden Beruf oder Sport ausfuehrst.

Antwort
von StephanZehnt, 14

Hallo Nylah36,

man müsste das zusammenrechnen am Tag 2 Liter getrunken evtl. eine Suppe gegessen macht zusammen ...ca. 2,5 Liter bis drei Liter. Ohne Wasser und eine Spur Salz könnten wir kaum überleben. Nun vier Liter Wasser + Suppe / Sosse udgl. reicht völlig! Es braucht keine 4 Liter

Achtung Alkohol udgl. ist kein Getränk in dem Sinne oder sollte man eher sagen Durstlöscher. Auch Cola udgl.. ist nicht unbedingt das Wahre..!

VG Stephan

Kommentar von Sallychris ,

Milch ist ebenfalls kein Getränk sondern ein Nahrungsmittel

Antwort
von swadaimu, 10

keine sorge, forallem bei tee wird das wasser ja nur aromariesirt, also soviel heißes wasser du in die tasse tust soviel trinkst du auch bei saft auch so zwar ist es zwar kein pures wasser aber mit der eigentlichen frucht "isst" du gleichzeitig z.B. eine orange gleich mit (hört sich kommisch an, ich wieß)

mfg swadaimu

Antwort
von HobbyDoc82, 8

Hi.

Klar, Tee und Saftschorlen sind auch gut. Jedoch solltest du auf Zuckerbomben wie bspw. Cola od Sprite eher verzichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten