Frage von tinalavida, 185

Verunsichert wegen teilprothese

Hallo, ich trage seit januar 2014 eine teilprothese (interimsversorgung) oben wurden sechs zähne ersetzt und unten vier. komme auch sehr gut damit aus, kann normal essen und sprechen und lächel auch gerne. hätte gerne implantate oder brücken, aber implantate übernimmt die kasse nicht (für mich ist das zu teuer) und einer brücke nutzt nur unten, weil vier kann man mit brücke ersetzten, aber nicht sechs (oben). mein zahnarzt hat mir gesagt, dass ich auch mit einer interimsversorgung lange damit leben kann, denn ich spare mit was zusammen für implantate. naja, habe mal aus neugier gegooglet, über teilprothesen (klammerprothese) und bin irgendwie verunsichert, weil meistens immer was negatives stand. aber ich fühl mich gut damit und schäme mich auch nicht, und das ich die immer tragen kann, ist ja auch mit dem zahnarzt abgesprochen. klar am anfang musste ich mich daran gewöhnen, das sprechen war komisch und ich hatte angst, wenn ich esse, dann bricht der gaumen durch oder die klammern gehen kaputt. aber ich habe mich damit arrangiert, ich bin froh diesen schritt gemacht zu haben, weil schlechte zähne ist nicht gerade schön, aber dadurch das ich panische angst vor dem zahnarzt hatte und jetzt einen habe, der auf angstpatienten spezialiesiert ist. ich bin 25, weiblich und ich mag meine prothesen (hört sich vielleicht komisch an, ist aber so) aber wenn ich das bei google gelesen habe, bin ich irgendwie verunsichert. also ist eine teilprothese schlecht oder was? oder bin ich die einzige die damit klar kommt. das schwirrt mir gerade so durch den kopf

Antwort
von elliellen, 171

Hallo! Nein, du bist nicht die einzige, die gut mit ihrer Teilprothese zurecht kommt. Warum auch nicht? Von Brücken würde ich dir auch sowieso eher abraten, denn dafür würden ja gesunde Nachbarzähne abgeschliffen, die durch den Vorgang auch empfindlicher werden können, da ja gesunde Zahnsubstanz entfernt wurde.

Wenn alles sitzt und passt, sei glücklich damit, denn so schonst du deine übrigen Zähne. Was ich dir noch als Alternative empfehlen kann, sind VALPLAST Teilprothesen. Die halten ohne Klammern und können für einzelne oder mehrere Zähne angefertigt werden. Du kannst mal unter Valplast googeln oder deinen Zahnarzt bei Bedarf fragen, falls du mal etwas anderes benötigst. LG

Kommentar von tinalavida ,

gesunde zähne die für eine brücke abgeschliffen werden müssen? nein danke dann verzichte ich darauf. mit valplast werde ich mal meinen zahnarzt fragen. und das hält auch ohne klammern? das wäre ja toll, habe sowas noch nie gehört und werde das mal gleich googlen

Kommentar von elliellen ,

Ja, Valplast hält gut ohne Klammern. Ich kenne mehrere Bekannte, die sie auch haben. Hält auch super und an den übrigen Zähnen braucht nichts gemacht zu werden.

Sie sind ganz normal zu reinigen und das Material ist biokompatibel(verträglich).LG

http://www.zahntechnik-blank.de/valplast.html

Kommentar von tinalavida ,

ich hab es mir angeschaut und das sieht ja super aus, muss den zahnarzt fragen, ob die kasse sowas übernimmt. ich selber das zu bezahlen, müsste ich ja erst zusammen sparen. danke für diesen tipp, wäre nie darauf gekommen (hab es ja auch noch nie gehört).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten