Frage von Soulbottle69, 54

Vertrage ich meine Pille nicht mehr?

Ich nehme seit ich 16 bin die Pille Leona Hexal. Seit einpaar Monaten habe ich 1-2 Tage bevor diese "Abbruch-"Blutung einsetzt Kopfschmerzen, da helfen meist auch keine Schmerztabletten. Außerdem tun meine Brüste 1-2 Wochen vorher weh, sind größer und unglaublich empfindlich. Ich hatte vorher nie Probleme mit dieser Pille, kanns denn an ihr liegen oder was könnte das sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elli003, 34

Nebenwirkungen können auch ganz plötzlich auftreten. Ich würde sie absetzen, wenn du solche Probleme damit hast und erstmal ein anderes Práparat probieren.

Bei mir war es so, dass ich jahrelang die Pille top vertragen habe und dann auf einmal, ohne Vorwarnung, gingen Hormone gar nicht mehr. Letztendlich habe ich angefangen, hormonfrei zu verhüten (cyclotest myway) und bin damit SEHR viel glücklicher als vorher!

Schau also wie es dir mit einer anderen Pille geht und wenn es auch da Probleme gibt, erkundige dich nach hormonfreien Methoden. Es gibt so einige, und diese sind sicher (genau so oder noch sicherer als die Pille) und eben ohne hormonell bedingte Nebenwirkungen!

Antwort
von DerGast, 40

Wie alt bist du denn jetzt?

Also Kopfschmerzen beim Absetzen der Pille. Und Schmerzen an den Brüsten in der Mitte der Einnahme. Was sagt denn der Arzt dazu?

Kommentar von Soulbottle69 ,

Jetzt bin ich Anfang 20. War bisher noch nicht beim Arzt, weil ich dachte, dass es vielleicht nur kurzfristig ist. Aber dieses "kurzfristig" zieht sich jetzt ja schon einpaar Monate hin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community