Frage von neuhaus, 10

Verträgt sich Baileys mit Antibiotika?

Hatte Lust einen Baileys zu trinken. Nur habe ich mich daran erinnert, daß man manche Sachen in Verbindung mit Antibiotika nicht mischen sollte. Habe ich was falsch gemacht?

Antwort
von Taigar, 9

"Habe ich was falsch gemacht?"

Jap, ohne Grund nimmst du die Antibiotika nicht. Und wenn man nicht Gesund ist sollte man auf Alkohol, Zigaretten und sonstiges was dem Körper eher schadet verzichten.

Von daher am besten deine Gelüste zügeln, dann brauchst du dir hinterher auch keine Sorgen machen und im Internet herumfragen.

Passieren wird von nem einzigen Bailey wohl nichts aber förderlich ist es dennoch nicht.

Falls ich so indiskret sein darf: Leidest du unter eine Angststörung?

Antwort
von Ente63, 10

Hallo neuhaus!

Von einem Baileys wird bestimmt nix passieren da der ja für gewöhnlich nicht in großen Gläsern serviert wird ;-)

Aber du bist immer besser beraten wenn du während einer AB Einnahme keinen Alkohol trinkst.

Alles Gute!!

Antwort
von EnriqueDiaz, 8

Ich würde dir empfehlen, während du Antibiotika nimmst keinen Alkohol zu trinken, egal ob Bier- Hochprozentiges oder " Baileys". Antibiotika vertragen sich nicht mit Alkohol!

Antwort
von help4you, 6

Auf Alkohol sollte man während der Antibiotika Einnahme verzichten,sowie auf Milchprodukte.grade rum oder schnaps ....jetzt weisst du bescheid,wäre also besser es würde bei dem "einem" bleiben.

Antwort
von Mahut, 6

Ich denke mal, das man wenn man Medikamente einnimmt egal welche auf Alkohol verzichten sollte.

Kommentar von anna61 ,

das hieße im Umkehrschluß aber auch dass jeder chronisch Kranke Mensch der Medikamente nehmen muss keinen Alkohol trinken darf. Ich bin selbst davon betroffen und trinke extrem wenig Alkohol, wenn ich aber bei einem festlichen Anlaß ein Glas Sekt trinke dann habe ich deshalb kein schlechtes Gewissen.

Kommentar von rulamann ,

@Mahut, wenn ich deine Antwort so lese dann dürften 99% der Menschen nichts mehr trinken. ;-))) Du übrigens auch nicht, weil du ja auch Medikamente nimmst. LG und schöne Feiertage!!!!

Kommentar von Mahut ,

Rulamann, ich trinke keinen Tropfen Alkohol, eben weil ich Medikamente nehme und ich als ich einmal nur einen Teelöffel voll Grappa getrunken habe massive Herzrhythmusstörungen bekommen habe.

Kommentar von rulamann ,

Ich wollte dich doch nur ein bisschen ärgern. ;-))

Kommentar von Mahut ,

Mich kann man nicht ärgern......

Antwort
von Nic129, 5

Sie werden schon nicht tot umfallen. Nicht heute und auch nicht morgen. Zumindest nicht davon. Durchaus würden Sie aber besser fahren, wenn Sie während der antibiotischen Therapie auf Alkohol verzichten würden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten