Frage von PeterPeter, 87

Warum wird meine verstopfte Nase beim Sport frei?

Ich habe schon seit langem eine verstopfte Nase. Genauer gesagt ist immer nur eine Nasenhälfte verstopft und das wechselt auch noch. Sprich: ein mal die eine, dann wieder die andere. Aber niemals beide auf einmal. Wenn ich jetzt also Sport mache, wird meine Nase wieder frei.

Ich möchte aber wieder eine komplett frei Nase. Weis jemand bei diesen Symptomen Rat?

Antwort
von SarahShine, 28

Hallo,

Um diese Jahreszeit ist es typisch, dass die Pollen und Gräser wieder anfangen zu nerven! 

Für die, die darauf allergisch sind, kann das ganz schön doof sein. Eine Erkältung ist aber natürlich auch nicht außgeschlossen! Aber an deiner Stelle würde ich mal einen Allergietest machen lassen, um zu wissen ob deine Nase deswegen vielleicht verrückt spielt! (Ich hatte das gleiche Problem) 

Viel Glück Sarah

Antwort
von HealthyFirst, 36

Ich hab seit einer Weile Probleme mit meiner Nase, merke diesen Effekt aber auch.

Meine Vermutung ist, dass es an der erhöhten Durchblutung des Körpers liegt. Etwas Plausibleres ist mir zumindest noch nicht eingefallen :)

Antwort
von Ijuki, 63

Ich würde bei Erkältung bzw diesen Symptomen keinen Sport machen.

Kann schnell aufs Herz gehen.

Am besten mal zum HNO Arzt.

Kommentar von PeterPeter ,

Mein Problem mit den HNO-Ärzten ist: Operieren könen die alle, ( nur das man in einigen Fällen mehr Probleme durch die Op bekommt, als man vorher hatte) aber so richtig wissen woher das kommt haben die nicht.


Kommentar von Hooks ,

Stimmt. Deckt sich mit meiner Erfahrung.

Lies mal Dr. M.O. Bruker, Erkältungen müssen nicht sein.

Antwort
von Hooks, 57

Meine Nase läuft auch immer bei Sport. Und sie verstopft nach Milch oder Milchprodukten. Laß die mal weg zum Testen. Butter ist ok.

Kommentar von PeterPeter ,

Werde das mit den Milchprodukten ausprobieren.

Kommentar von Hooks ,

Ja, mach mal. Ich bin auf alles getestet, was im Programm bei der Blutabnahme anzukreuzen war - nichts half. alles negativ.

Aber wenhnich Milchproukte weglasse (Vorsicht bei Wurst und Mayo, überall ist Milcheiweiß oder Magermilchpulver drin!)

Ich kann Dir bei Bedarf Rezepte geben zum Selbermachen, wenn man Fertigkost vermeiden will / muß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community