Frage von miura,

Verspätung der Periode - wie lange ist OK?

Verspätung der Periode - wie lange ist denn noch im Rahmen? Ich möchte wissen was man noch als normal betrachten kann und ab wann eine Periode dann wirklich als zu spät angesehen werden muss? Danke für euren Rat

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Chamira,

Zwei bis drei Tage sind normal, meine Regel hatte sich aber auch schon um eine Woche verschoben, ohne dass ich schwanger gewesen wäre. Wenn man zum Beispiel Stress hat kann sich das auch mal auf den Zyklus auswirken. Es kommt auch darauf an, wie regelmäßig bei dir der Zyklus generell ist. Meiner ist unregelmäßig, da bedeuten zwei oder drei Tage gar nichts, wenn du immer im selben Abstand deine Tage bekommst sieht das anders aus. So lange das nicht regelmäßig der Fall ist muss man sich denke ich keine Sorge machen, ansonsten einfach mal den Frauenarzt drauf ansprechen.

Antwort
von kira00,

es kommt auch drauf an, ob du hormonelle verhütung nutzt oder nicht.

es kann sich schonmal um eine woche verschieben, manchmal auch länger. kommt es dir spanisch vor, dann lass dich vom frauenarzt untersuchen, das sollte sowieso einmal pro jahr erfolgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community