Frage von Lilliana, 23

Verschließen 24h-Deos nur die Schweißdrüsen oder unterdrücken die das Schwitzen insgesamt?

Ich habe mal nachgelesen, dass diese 24-Stunden-Deos wohl die Schweißdrüsen quasi verschließen. Aber Schweiß wird dann doch trotzdem produziert, oder nicht?

Ich meine, der muss doch irgendwo hin? Bleibt der jetzt in den Drüsen? Oder stelle ich mir das jetzt falsch vor - und diese Mittel verhindern das Schwitzen insgesamt? Ich habe ein zunehmend schlechteres Gefühl bei der Vorstellung, was da unter meiner Achselhöhle abgeht xD ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gerdavh, 23

Hallo, ein Deodorant verschließt keine Schweißdrüsen. Das ist einfach ein Werbespruch, dass das 24 Stunden anhält. Produkte unter dem Namen "Anti-Perspirant" verhindern das natürliche Schwitzen, was ich wiederum für ungesund halte. Du kannst ganz beruhigt weiter Dein Deodorant benutzen, das Schwitzen wird dadurch nicht unterbunden, lediglich der typische Schweißgeruch wird dadurch reduziert. Grüße Gerda

Antwort
von Roller67, 20

Ob er es verschließt, weiss ich nicht, und ich denke, das kommt ganz auf das Deo an. Aber Deos zerstören die Stoffe aus dem Schweiß, die sich an der Luft zersetzen und den unangenehmen körpergeruch produzieren. Meistens ist das Aluminium oder Alkohol - beides steht stark im Verdacht, krebserregend zu sein und evtl. auch Brustkrebs zu fördern, v.a. Aluminium. Ich kenne nur 2 Deosorten, die das nicht haben: Die Deos von weleda und die von alverde, die als eine Art Creme daher kommen.

Antwort
von meteor, 16

Deine Annahme ist schon richtig. Wenn in dem Deo Aluminiumsalze enthalten sind, soll dadurch das Schwitzen reduziert werden indem die Schwissdrüsen verschlossen werden. Allerdings sollte man Deos mit Aluminium meiden, das es in Verdacht steht gesundheitsgefährdend zu sein, teilweise wird es sogar mit Krebserkrankungen in VErbindung gebracht. Das enthaltene Aluminium kann sich nämlich im Körper anreichern.

Wenn ich ein neues Deo kaufe, achte ich daher imm darauf, dass kein Alumium in den Inhaltsangaben aufgeführt ist. Bei mir hat das auch zu strken Hautreizungen geführt. Es gibt auch gute Alternativen, z.B. von Speick.

Antwort
von ariene, 14

Durch die Aluminiumsalze wird die Schweißproduktion vermindert...daher schwitzt man weniger. Dies ist jedoch ziemlich ungesund und es besteht der Verdacht, dass diese Inhaltsstoffe Brustkrebs begünstigen sowie auch die Erkrankung an Alzheimer begünstigen. Ist aber heute in fast jedem Deo enthalten. Um eins ohne Aluminiumsulfate zu finde, muss man ganzschön suchen.

Antwort
von selmatank, 8

24h Deos helfen bei mir gar ncihts. Weder verschließen sie etwas, noch unterdrücken sie das Schwitzen insgesamt...und die Erfahrung habe nicht nur ich gemacht, sodnern auch viele Freunde von mir. Es wäre auch nicht gesund, 24h lang das Schwitzen anzuhalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten