Frage von Cassandra, 34

Verliert Baldrian Wirkung?

Ich bin jetzt, nach meinem Studium, Vollzeit beschäftigt. Weil der Übergang für mich sehr aufregend und der Job auch einigermaßen stressig ist, habe ich angefangen Baldrianpastillen zu nehmen. Kann es sein, dass ich mit der Zeit die Dosis erhöhen muss, weil die Wirkung abnimmt? Ist das längerfristig schädlich?

Antwort
von hexeaneger, 34

Hallo Cassandra,

ja, das kann gut möglich sein. Auf Dauer ist das keine Lösung, denn du musst ja mit dieser Situation auch dein Leben lang klar kommen und da hilft es nichts, wenn man auch Medikamente zurückgreifen muss.

Alles Gute für dich und deine Arbeitssituation!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten