Frage von Schneeflocke, 23

UV-Schutz Kleidung oder lieber eincremen?

Was haltet Ihr bei Kindern für besser, eine UV-Schutzkleidung oder eincremen? Ist die Kleidung im Schwimmbad eher hinderlich?

Antwort
von Mahut, 6

Für meinem Enkel haben wir UV-Schutz Kleidung, außerdem wird er eingecremt., Es gibt so schöne UV-Schutz Kleidung, men Enkel mag es gerne tragen. Hinderlich ist es nicht, aber sicherer als nur einzucremen.

Antwort
von Karibik, 7

Ich finde im Schwimmbad besser sich einzucremen, denn die Kleidung ist halt nicht so angenehm, als wenn man einfach nur Badekleidung trägt. Bei Kindern eine ganz hohen Lichtschutzfaktor wählen, nachcremen und auch immer wieder den Schatten aufsuchen.

Antwort
von SabineNanitov, 5

...also die Schutzkleidung ist top - ich würde zu den Nebenzeiten eincremen (also bis 12 Uhr) Danach das Top nehmen und dann ab 16.00 Uhr wieder offen und eingecremt!

Antwort
von zweig, 7

Eincremen auf jeden Fall! Nach dem Baden erneut, Auch ein wasserfester Sonnenschutz trägt sich im Wasser ab. Die zusätzliche UV-Schutz-Kleidung ist ja nur ein zusätzlicher Schutz. Soviel ich weiss, hält sie die UV-Strahlung auch nicht zu 100% ab.

Antwort
von schnitzel, 6

Hallo Schneeflocke,

ich bin der Meinung, dass das beste immer noch cremen ist. Die Haut der Kinder sollte ja auch irgendwie mit der Sonne klar kommen können. Ausserdem ist bei uns die Sonneneinstrahlung nicht so immens. In Australien wäre das natürlich etwas anderes.

Liebe Grüße!

Antwort
von millionearth, 6

Liebe/r Schneeflocke, Ich halte im Schwimmbad auch eincremen für besser, weil sich die haut ja an die Sonne gewöhnen muss, wie Karibik schon sagt. Ihren/Seinen Tipps schließe ich mich an, außerdem nicht den Kopfschutz vergessen! Ich denke, die UV-Kleidung ist zb zu Wanderungen u/o Ausflügen gut! LG millionearth

Kommentar von millionearth ,

PS: Geht auch beides zusammen, das ist wohl am sichersten! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community