Frage von Nicole82, 491

Ursachen für schmerzende Beine(von den Knien abwärts)?

Hallo ihr lieben.Ihr habt mir schon oft mit Euren Antworten geholfen.Danke dafür! Ich bin nun in der 3. Woche wegen einer Zystitis in Behandlung welche nun endlich langsam besser wird.Nun habe ich allerdings Schmerzen in den Beinen wie schon in der Überschrift steht.Mir ist klar,dass es eine Nebenwirkung des Antibiotikums (Norflox-Sandoz400mg) sein kann.Die Nebenwirkungen möchte ich lieber nicht lesen.Da es sonst passieren kann,dass ich die Tabletten nicht mehr nehme....Nun meine Frage.Woher können diese Schmerzen kommen?Beim oder nach dem laufen sind sie am schlimmsten.Aber auch in Ruhe sind sie da.Ich weiß,dass mir nur ein Arzt wirklich helfen kann.Hab auch am Dienstag einen Termin bei der Urlaubsvertretung meiner HÄ. Hat bis dahin vielleicht jemand ne Idee woran es liegen kann?Was kann ich dagegen tun?

Vielen lieben Dank schon mal für Eure Antworten :)

LG Nicole82

Antwort
von Hiltinator, 491

SInd das eher stechende Schmerzen oder brennende? Es geht mir darum ob die eher von den Nerven kommen oder von der Muskulatur/ den Gelenken?! Wenn sie aber beidseitig sind kann es nicht an den Kniegelenken liegen. Sonst nimm halt mal ne Ibuprofen und schau ob es dir hilft...

Kommentar von Nicole82 ,

Es fühlt sich eher wie ein Muskelkater an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten