Frage von dollargirl14, 124

Urin sieht seltsam aus- Was ist da los?

Hey ihr lieben !

Kurz zu meinen Beschwerden: Seit drei Wochen habe ich mal mehr mal weniger Bauchschmerzen und Blähungen. Bin ständig müde und total unmotiviert und schlapp. Habe kaum Kraft in den Armen und generell im Körper.War aber vor einer Woche noch erkältet (nichts dramatisches, nur leichten Schnupfen und Halsschmerzen -> Hab mich nicht krank gefühlt). Nun, letzte Woche bekam ich plötzlich Kreislaufprobleme. Bin für wenige Sekunden umgekippt und hatte den ganzen Tag das Gefühl nicht mehr richtig da zu sein. Außerdem habe ich seit einer Woche einen trockenen Mund und trinke auch etwas mehr als sonst , trotzdem habe ich keinen ständigen Durst, nur manchmal. Hab oft Kopfschmerzen und seit gestern Abend "schäumt" mein Urin leicht und ist trüb. Außerdem sind da so seltsame "Flöckchen" drin, weiß gar nicht, was das sein soll? Kennt das jemand? Ich möchte auch zum Arzt , nur sagen meine Eltern, ich soll mich nicht so anstellen. Dabei bin ich sehr sehr selten krank, ich war sogar als ich umgekippt bin ( war in der Schule , als ich alleine auf Klo war) danach noch im Unterricht und habe keine Fehlstunden. Leider nimmt mein Hausarzt nur Erwachsene ernst und ich bin erst 15, weswegen ich zwar alleine gehen könnte, aber der Arzt mich nicht ernstnehmen würde. Ich habe auch immer bis 5 Uhr Schule, sodass ich nicht mal eben zum Arzt gehen kann. Könnt ihr mir helfen? Wie kann ich meinen Eltern zeigen, dass es mir schlecht geht und warum ist mein Urin so seltsam ?!

Bitte bitte antwortet :( Liebe Grüße

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Serienchiller, 84

Wenn der Urin schäumt und flockt, ist das ein Zeichen für Eiweiß im Urin. Das kann harmlos sein, aber manchmal auch ein Hinweis auf ernsthafte Erkrankungen wie eine Glomerulonephritis. Gerade weil du noch so jung bist und alles recht plötzlich passiert, schrillen da bei mir alle Alarmglocken.

Eine dringende Empfehlung von mir (als Arzt): Heute noch ins Krankenhaus um einmal Blut und Urin kontrollieren zu lassen. Das ist wirklich wichtig und hat auch nichts mit Anstellen zu tun. Bei allgemeiner Schwäche und Eiweiß im Urin muss unbedingt eine Nierenerkrankung ausgeschlossen werden. Dass du einmal umgekippt bist, kann auch im Zusammenhang damit stehen - vor allem wenn dir das vorher noch nicht passiert ist.

Kommentar von dollargirl14 ,

Danke für die schnelle Antwort !

Ich spreche morgen mit meiner Mutter und werde da auch noch mal etwas übertreiben, um "Druck" zu machen, sodass wir morgen noch zum Arzt können. Mir wäre es nämlich lieber, wenn meine Mama mit zum Arzt kommt, der Grund steht ja schon in der Frage. 

Hab jetzt stärkere Kopfschmerzen bekommen ohne Grund, trinke ja genug. Werde jetzt auch schlafen gehen , da meine Eltern mich nicht fahren würden (zum Arzt) und ich alleine nicht ins Krankenhaus komme(wohne mehrere Kilometer weg). Meine Eltern warten da lieber ab, vielleicht "gibt sich das ja wieder" :( Sie merken auch gar nicht, dass es mir wirklich schlecht geht und ich den ganzen Tag müde bin...

Zur Not lasse ich mich von der Schule abholen, dann haben Sie vielleicht gar keine andere Wahl, als zu sehen, dass es mir nicht gut geht. 

Liebe Grüße 

Kommentar von dollargirl14 ,

Und umgekippt bin ich noch nie ohne Grund. Klar, ich bin in der Pubertät und da bekommt man mal Kreislaufprobleme. Aber so wieder das letzte mal war es nie, es war nie so plötzlich und ohne Grund halt . Als ich das letzte mal sowas hatte, das war vor über einem Jahr etwa, habe ich zu wenig getrunken und gegessen und befand mich in einer Menschenmenge, wo man halt schnell mal sowas bekommt. Aber generell habe ich sowas sehr selten und bekomme auch nicht mal so eben Kreislaufprobleme.

Kommentar von Serienchiller ,

Noch ein Grund mehr. Ob du heute oder morgen zum Arzt gehst kann bei einer akuten Nierenerkrankung einen großen Unterschied machen. In einigen Fällen muss man sofort mit einer hochdosierten Kortisontherapie beginnen, um die Nieren zu retten. Wenn man "erstmal abwartet", kann es sein dass die Nieren dauerhaft geschädigt sind. Das ist selten und soll dir auch keine Angst machen, aber trotzdem musst du auf Nummer sicher gehen.

Wenn deine Eltern dich nicht fahren wollen, dann zeige ihnen meine Antwort. Ich bin selber Arzt und rate dir dringend, dich heute noch untersuchen zu lassen.

Ins Krankenhaus solltet ihr deshalb fahren, weil du da sofort ein Ergebnis bekommst. Eine Blutabnahme und eine Urinprobe können schon reichen um Entwarnung zu geben. Dann kannst du auch wieder nach Hause und morgen zur Schule.

Kommentar von Serienchiller ,

Man kann auch schwer krank sein, ohne sich wirklich schlecht zu fühlen.

Ich würde dir wirklich raten, das ganze nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Ohne dir jetzt Angst machen zu wollen, gibt es auch Fälle wo man als Patient gar nicht merkt dass die Nieren gerade komplett versagen. Das merkt man dann erst hinterher, wenn es möglicherweise zu spät ist.

Jeder Arzt wird dich ernst nehmen, wenn du deine Beschwerden richtig beschreibst: Schaum im Urin, Abgeschlagenheit, einmal zusammengebrochen. Das ist eine Kombination, die jedem Arzt alle Alarmglocken schrillen lassen sollten.

Antwort
von labl94, 65

Ich rate dir auch unbedingt zu einem Arztbesuch! Ein trüber Urin bedeutet eine Proteinurie und das kann nichts gutes heissen. Mich wundert dein trockener Mund und das Durstgefühl, das ist vor allem bei Diabetes-Patienten der Fall (auch Proteinurie spricht für Diabetes). Aber steigere dich nicht in irgendwas hinein, denn schlussendlich macht der Arzt die Diagnose und es kann auch nur etwas harmloses sein. Wieso sollte der Arzt dich nicht ernst nehmen? Da spielt das Alter keine Rolle, solange die Symptome sichtbar sind. Sag deinen Eltern einfach genau wie du dich fühlst, was du an dir beobachtet hast und du zur Sicherheit eine ärztliche Abklärung wünschst. So schwierig kann das nicht sein ;-)

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten