Frage von Karinglapa, 44

Unterschied zwischen normalem Honig und medizinischem?

Meine Mutter hat sehr hohen Zucker.Seid kurzen hat sie eine offene Stelle am Bein😥 würde ihr gern Maden von Fliegen einlegen.Bekomme aber keinen Verband mit Fliegelarven.Jetzt habe ich gelesen man könnte das auch mit Zucker oder Honig machen.Habe aber noch keine Erfahrungswerte.Kann mir jemand helfen!

Antwort
von Sonrisa, 28

Zur Behandlung einer Wunde ist es ratsam, medizinischen Honig aufzutragen. Dadurch kann die Wunde ohne weitere Komplikationen abheilen. Schließlich wird die Wunde durch den Honig nicht nur geschützt, sondern ebenso gereinigt, sodass sie heilen kann. Denn der medizinische Honig bildet einen Film als Schranke vor Eindringen neuer Bakterien. Des Weiteren fördert sein hoher Zuckergehalt die Bildung von säuberndem Wundsekret. Hierbei muss der medizinische Honig einige Bedingungen im Hinblick auf Reinlichkeit, Wirkung und biologische Sicherheit erfüllen. Eben diese Kriterien kann der natürliche Honig nicht erfüllen. Aufgrund dieser Tatsache gibt es medizinischen Honig nur in der Apotheke oder medizinischen Fachhandel zu kaufen. 

Im Gegensatz dazu erweist sich der natürliche Honig bei Erkältungen als wahres Allheilmittel bei Halsschmerzen beispielsweise. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten