Frage von LadyNessa234, 49

Unterleibschmerzen 1 Woche vor Periode

Hallo, Ich bekomme erst nächste Woche meine Tage, doch habe jetzt schon starke Unterleibkrämpfe. Bekomme diese immer bei meiner Tage, doch es ist das erste Mal, dass diese schon 1 Woche vor der Periode einsetzen. Kleine Hintergrund Infos: ich hatte vor einer Woche Sex mit meinem Freund, doch habe meine Pille vorher vergessen. Habe am nächsten Tag sofort die "Pille danach" genommen. Habe Heute auch einen Schwangerschaftstest gemacht, welcher negatif war. Gehe morgen zum Frauenarzt, doch wollte schon mal ein paar Meinungen wissen. Die Krämpfe sind ne Mischung zwischen Regelkrämpfen und Blähungen. Danke im Voraus.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 45

Hallo, die "Pille danach" enthält große Mengen an Hormonen. Es ist kein Wunder, dass Du jetzt Krämpfe hast. Lies Dir mal die häufigsten Nebenwirkungen im nachstehendem Link durch

http://de.wikipedia.org/wiki/Pille_danach

Deine Beschwerden liegen im Rahmen der üblichen Begleiterscheinungen. lg Gerda

Antwort
von DerGast, 30

Das kann auch durch die Pille danach fragen. Die wievielte Pille hattest du vergessen? Klingt ja nach einem Vergesser in Woche zwei. :-/

Antwort
von Friedelgunde, 28

Ich denke auch, dass das von der Pille danach kommt. Daher sind die Schmerzen zwar unangenehm, aber höchstwahrscheinlich unbedenklich.

Antwort
von Hooks, 23

Hat die Pille Gestagene enthalten? Das würde einen relativen Östrogenmangel ergeben, der Schmerzen verursacht. Ich weiß aber nicht, was passiert, wenn Du nun Hefe oder Brennesselsamen nehmen würdest, das hilft gegen die Schmerzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten