Frage von thathsme, 4

untergewicht,obwol ich viel esse!

Hallo ihr lieben, Ich habe letztens meinen bmi ausgerechnet,und der liegt bei nir bei 15.1. Damit bin ich angeblich stark im untergewicht. Aber: Ich esse den ganzen tag lang und erbreche mein essen auch nicht oder so! Ich habe meine periode auch noch nicht ,koennte das mit dem untergewicht zusammen haengen? Wie kann ich zunehmen?

Lg und danke fuer eure antworten. P.s.:14 jahre,165 cm,40 kg

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dinska,

Wenn du gut isst, dann ist dein Gewicht kein Problem. Du bist noch in der Entwicklung und da braucht der Körper allerhand, um alles abzufedern. Ich würde an deiner Stelle nicht zunehmen wollen. Iss ausreichend und gesund, dann bleibst du es auch. Es gibt Menschen, die einen sehr guten Stoffwechsel haben oder schlechte Futterverwerter sind. Da geht alles, was oben rein geht unten wieder raus ohne anzusetzen.

Kommentar von bethmannchen ,

Ich würde an deiner Stelle nicht zunehmen wollen.

Dies halte ich für keinen guten Rat. Wer für sich selbst schon entdeckt, dass er stark untergewichtig ist, dem sollte man doch besseres raten können.

Kommentar von dinska ,

Wenn sie ausreichend und den ganzen Tag isst, warum sollte sie dann noch mehr essen und in sich hineinstopfen. Es gibt nun mal solche und solche Menschen. Meine Schwägerin war auch so und sie war gesund, konnte essen was sie wollte. Ich brauchte das Essen nur anzusehen und schon war es auf meinen Hüften. Jeder muss sich so annehmen wie er ist. Nur wenn es ihm dabei nicht gut geht und Mangelerscheinungen hat, dann sollte er der Sache auf den Grund gehen.

Kommentar von thathsme ,

Aah nein ich habe es nicht gemerkt finde es auch nicht wirklich schlimm,da ich wirklich viel esse,ich habe nur sorgen,dass ich mich dadurch nicht richtig entwickele & ich hasse es,wenn leute ankommen & sagen,ich sei magersuechtig!

Antwort
von Justinee992,

Hallo brauchst keine angst haben bei manchen mädels ist das normal. Ich war und bin auch schon immer sehr schlank. Im moment 1,75 gross und wiege 50 kg. Als ich in deinem alter war habe ich auch ungefär soviel gewogen wie du. Du bist noch mitten in der pupertät. Und der bmi ist meist ab 18 :) Wenn du dir sorgen machst geh lieber zum arzt. Aber ich habe genau das gleiche mein blutbild ist ok und kein arzt kann sich erklären warum ich nicht zunehme. Obwohl ich echt schon "fresse"^^

Antwort
von schanny,

Ich hatte früher eine Klassenkameradin, bei der war es genauso. Bei ihr stellte man eine Überfunktion der Schilddrüse fest. Du könntest ja mal Deinen Arzt darauf ansprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community