Frage von Nina83, 4

Unspezifische Magen-Darm-Erkrankung

Liebe Leute!

Von einer ratlosen eine Frage:

Vorgeschichte:

Letzte Woche Montag hab ich drei Tage Antra genommen, wegen eines Reflux. Darauf reagierte ich wohl Allergisch, ich bekam tierische Magenschmerzen, Sodbrennen, Blähungen. Davor hatte ich das alles nicht! Habs dann abgesetzt. Die Magenschmerzen und die Übelkeit blieben, seit heute ist auch noch Durchfall dabei. Seit Mo esse ich nur Zwieback, mein Magen müsste sich längst erholt haben....

Hat irgendjemand eine Idee?

Ich DANKE schonmal!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 4

Ich denke mal, das das Eine mit dem Anderen nichts zu tun hat, im Moment sind mal wieder Magen und Darm Infektionen unterwegs, Vielleicht hast du dir so einen Virus eingefangen. Gute Besserung

Antwort
von Symbiose, 3

http://www.antra.de/static/documents/beipackzettel.pdf Hier steht "Häufige Nebenwirkungen: Durchfall ...". Ich habe da aber keine Nebenwirkungen bemerkt, obwohl ich normalerweise nichts vertrage. Liegt vllt auch daran, dass ICH immer Pantoprazol genommen habe. Vielleicht hast du auch ein Virus. Kannst ja mal zu, Arzt gehen, der sieht das ja, ob du einen hast oder nicht ;) Viel Glück und gute Besserung!

Kommentar von Symbiose ,

Meine erfahrene Mutter sagt übrigens, dass es gut sein kann, dass es davon kommt ;)

Antwort
von getti02, 2

Hallo Nina, ich habe mich mal erkundigt und habe folgende Seite gefunden http://magenschmerzen.net/ vielleicht kannst du dich dort mal einlesen und schauen was dort steht. Ich an deiner stelle würde aber trotzdem mal zum Arzt gehen. Grüße Daniel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community