Frage von Haeschen1983, 41

Unklare Bauchschmerzen und Druck im Enddarm?

Hallo zusammen ich bin 32 und quäle mich seit 3 Wochen mit unklaren Bauchschmerzen rum.

habe bereits sonographie hinter mir da ist nichts rausgekommen.

nun war ich wieder beim arzt und er macht jetzt ein grosses blutbild und nächste Woche Magenspiegelung. Ich finde die schmerzen im bauch werden jeden Tag schlimmer... es zwickt und schmerzt immer mal woanders im bauch und im sitzen drückt es tierisch auf den enddarm und ich krieg schlecht luft. Mir ist auch öfters übel und schwindelig und gestern hatte ich schleim im stuhlgang.

Ich tippe ja eher dass es vom darm kommt und hab im Internet schon die schlimmsten Sachen gelesen.nun habe ich tierische angst. bis nächste Woche ist ja noch sehr lange wenn man schmerzen hat. Ich sitze manchmal einfach da und könnt heulen :( Ich Danke euch für euer Ohr!

Antwort
von WosIsLos, 20

Im Buch Robert Gray Darmsanierung wirst du therapeutisch fündig bezüglich Darmablagerungen und Schleim.

Für die Magenschmerzen würde ich es mal kurmäßig (4 Wochen) Trinken von tgl. 2 * 500mg Kalzium Brausetabletten aus der Apotheke probieren. Wobei die Schmerzen nach 1 Woche weg sein sollten.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community