Frage von Saexin84, 56

Unerklärliche Blutungen, Abstrich

Hallo ihr lieben, ich war am 14. Januar zum Kontrolltermin beim Frauenarzt. Da wurde ein Abstrich gemacht. Am späten Nachmittag nach dem Arztbesuch bekam ich dann leichte bis mittlere Blutungen welche bis zum heutigen Tag anhalten. Ich war gestern nochmal beim Frauenarzt weil ich es als nicht normal empfinde. Die Ärztin jedoch kann sich nicht erklären warum das so ist...sie meinte nur es kommt aus der Gebärmutter (ist ja eigentlich logisch). Jetzt soll ich mit der Pille pausieren und dann eine andere nehmen...es ist so belastend. Hat jemand eine Idee was mit mir nicht stimmt ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Friedhilde, 56

Vermutlich stimm alles mit dir. Es wird sich um eine kleine Zwischenblutung gehandelt haben. Die Pille "arbeitet" mit Hormonen, da kann immer mal wieder etwas derartiges sein. Deine Ärztin scheint zu vermuten, dass du diese Pille nicht verträgst, deshalb möchte sie, dass du ein anderes Präparat einnimmst. Damit werden dann auch die Blutungen aufhören.

Antwort
von gerdavh, 53

Hallo, ich halte es für ausgeschlossen, dass der Abstrich die Ursache für Deine Blutungen ist. Das ist ein dummer Zufall. Warte doch erstmal ab, was passiert, wenn Du die Pille jetzt nicht mehr nimmst. Viele Hormonpräparate haben als Nebenwirkung Zwischenblutungen (schau mal in den Beipackzettel). Hier noch ein Link

http://www.mydoc.de/sexualitaet/womans-health/zwischenblutung-pille-ausloeser-16...

lg Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Ich kann immer nur einen Link einstellen, hier noch ein Beitrag zu der eventuellen Ursache für ungeklärte Blutungen (z.B. Myome)

http://www.apotheken-umschau.de/Gebaermutter/Blutungen-ausserhalb-der-Regel--Urs...

Kommentar von Saexin84 ,

Danke für deine Antwort. Das Unheimliche an der Sache ist das ich seit August 2014 immer und immer wieder unerklärliche Zwischenblutungen habe. Im November erfolgte eine Ausschabung ( von Polypen) dann hatte ich etwas Ruhe und seit Ende Dezember mit nur 3 Tägiger Pause Blutungen. Hab schon zwei verschiedene Pillensorten bekommen und nun eine dritte Sorte...es ist ziemlich bedrückend :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten