Frage von Fredl888, 1

Unbequeme Schuhe sollen die Abwehrkräfte schwächen, stimmt das?

Laut einem Bericht im Fernsehen schwächt es die Immunabwehr, wenn man Schuhe trägt, die nicht absolut bequem sind. Stimmt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elliellen,

Hallo!

Zu einem gesunden Immunsystem gehört auch, dass wir uns wohlfühlen. Ganz abgesehen davon, dass das ständige Tragen unbequemer Schuhe unsere Füße kaputt macht, bereitet es uns auch ein unbehagliches Gefühl und auf Dauer kann auch das dem Immunsystem schaden.

Schließlich sind Körper und Psyche eins!

Antwort
von dinska, 1

Ich kann mir das gut vorstellen. Wenn die Schuhe unbequem sind, verkrampft man sich und nimmt Schonhaltungen ein. Das führt dazu, dass der Sauerstoff nicht mehr überall hinkommt und man sich eingeengt vorkommt. Dadurch kann das Immunsystem durcheinander geraten und geschwächt werden.

Antwort
von GeraldF,

Das Fachgebiet der Psychoimmunologie ist noch vergleichsweise jung und ich glaube nicht, dass man sich dort schon mit jeder These auseinandergesetzt hat. Das wird spannend werden, ob uns die Kassen bald die Schuhe bezahlen müssen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community