Frage von pinkangel, 6

unbekannte Halsschmerzen

Guten Morgen Leute,

kennt sich jemand mit komischen Halsschmerzen aus?

Ich habe seit ein paar tage vorne am Hals beide Seiten neben Kehlkopf ca. in der Handgriff - Daumen-Finger-Stellung (Oh je ich hoffe man kann einigermaßen verstehen was ich meine) böse Schmerzen wo ich das Gefühl hab sie ziehen von Hals in alle mögliche Richtungen... Es ist als würde sich SchleimHeißerkeitRauh und ein komischer aber intensiver Schmerz-/brennen im Hals... Das schlucken tut weh und dauernd fühlt er sich trocken an trinke ich ein bisschen zuviel für den Moment tut er wieder höllisch weh, trinke ich nicht genug fühlt er sich gleich wieder trocken an...
Ich habe etwas Angst, einmal das eine Entzündung sein könnte aber wo kann sich noch was entzünden wenn nicht Mandeln und Kehlkopf? Oder sogar das es etwas schwerwiegendes ist....

Ich hoffe, hab nicht zuviel und zu verwirrt geschlafen, konnte diese Nacht nur kaum schlafen weil mich dieses ganze Thema ganz schön beschäftigt... Danke für eure Hilfe

Antwort
von Zweimal, 6

Es könnte sich um eine Seitenstrangangina handeln:

http://www.netdoktor.de/krankheiten/seitenstrangangina/#TOC4

Lass es morgen vom Arzt abklären.

Gute Besserung!

Kommentar von pinkangel ,

Hey, danke dir für deine Antwort.... Hat mir wirklich sehr geholfen

Kommentar von pinkangel ,

geholfen und angst gemacht :} ich werde nächste woche zum arzt gehn, hab mir auch schon ein festen tag vorgenommen um einfach klarheit zu bekommen nicht das es doch noch was schlimmeres ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten