Frage von Mimi91, 93

Umgeknickt mit High Heels, Riss??

Ich bin vorhin in der Disco dermaßen ,,gefallen'' ! Habe ne neue Disko in der Stadt erforschen wollen und hab die eine Stufe nicht gesehen! Zack und ich lag auf dem Boden ! Mir ist sofort total schlecht geworden, ich dachte ich muss mich übergeben!? Ich zitterte am ganzen Körper und ich hab von die ein auf die andere andere sekunde nichts mehr gehört ! (Es war sehr laute musik, sowie man es in der Disko kennt!) Das war das schlimmste Gefühl das ich je hatte ! Seitdem kann ich nichtmehr richtig auftreten!! Es zieht mir von der fußinnenseite bis hoch in die Hüfte ein Schmerz hoch der kaum auszuhalten ist ! Irgendwelche Tipps von euch ? Oder ist jemanden das gleiche bzw. Sowas ähnliches passiert ???

LG

Antwort
von gerdavh, 85

Hallo, da heute Sonntag ist, musst Du zum notärztlichen Dienst. Wahrscheinlich muss eine Ultraschalluntersuchung gemacht werden, um festzustellen, ob Du einen Sehnen- oder Muskelriss hast. Lass Dich hinfahren oder nimm Dir ein Taxi. Es kann sein, dass Du etwas länger warten musst, ,also nimm Dir Kühlpacks mit. Wenn der Knöchel und das Knie schmerzen, musst Du das heute unbedingt abklären lassen. Alles Gute. lg Gerda

Kommentar von Meelia ,

nein, muß sie nicht !

Statt 3-4 Stunden in der Notfallambulanz rumzusitzen, reicht es völlig, morgen zum Chirurgen zu gehen oder zu fahren.

Medicus hat sehr gut geschrieben, welche Maßnahmen zu ergreifen sind.

Antwort
von Mahut, 68

Am Besten das Bein hochlegen und kühlen, dann schnellstmöglich zum Arzt, vielleicht auch in die Klinik um den Fuss und Knie röntgen zu lassen.

Kommentar von Meelia ,

warum immer so ein Streß und der Rat sofort in die Klinik zu fahren ? Ist euch schon mal der Gedanke gekommen, das genau durch solche Fälle die Notaufnahmen völlig überlastet sind ? Es ist kein lebensbedrohlicher Zustand .

Es gibt am Wochenende Bereitschaftspraxen, die genau dafür zuständig sind, wenn ein Arztbesuch am Sonntag unbedingt notwendig ist. Viele Sachen lassen sich auch durch die guten alten Hausmittel zu Hause behandeln und haben Zeit bis Montag.

Antwort
von Medicus92, 57

Hallo,

ich rate dir, den betroffenen Fuß bzw. das Knie zu kühlen und hochzulagern. Das Kühlen sollte konsequent mit Pausen erfolgen. Alternativ kannst du dir auch Quarkwickel machen. Morgen solltest du deinen Hausarzt oder ggf. einen Orthopäden aufsuchen, um ein Gelenkschädigungen auszuschließen. Zur Schmerztherapie kannst du rezeptfreie Schmerzmittel, wir Ibuprofen 400mg oder Paracetamol 500mg, einnehmen.

Bei stärkeren Beschwerden ist ein Besuch in einer chirurgischen Rettungsstelle ratsam und das heute noch!

Liebe Grüße und gute Besserung

Medicus92

Antwort
von Mimi91, 52

Ich könnte die nacht kein Auge zu machen vor Schmerzen Mein Knie ist ein bisschen angeschwollen und wenn ich drauf fahre ist das Knie an der Stelle erwärmt

Kommentar von pferdezahn ,

Du hast einen Bluterguss, den man am besten kuehlt. Sicherlich hast Du dir das Fussgelenk geknickt, bzw. verstaucht. Wenn Du morgen laufen kannst, so schaue Mal bei deinem Hausarzt vorbei. Momentan das Bein ruhig lagern und keinesfalls belasten.

Antwort
von pferdezahn, 44

Da kann ich dir nur den Tipp geben, sofort das Beingelenk kuehlen, am besten mit Eis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten