Frage von katie46, 78

Überarbeitet?

ich muß hin und wieder mehrere Tage hintereinander über elf Stunden arbeiten, wobei Pausen nicht Pausen sind(Pflege), am nächsten Tag habe ich jedes mal sehr starke Kopfschmerzen und Schwindel, auch schmerzen die Beine noch tage lang Nachts im Bett, so das ich kaum schlafen kann, eine extreme Schwäche hält noch tage lang an, mein Arzt meint, nur etwas überfordert und scheint das nicht wirklich ernst zunehmen, kann mir jemand sagen ob das normal?

Antwort
von evistie, 78

Nun ja - "normal" ist, dass Du Dich nach solchen Schichten kaputt fühlst. Ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber wenn Du keine 20 mehr bist, ist es sozusagen noch "normaler", dass Du hinterher längere Zeit zum Regenerieren brauchst.

Wenn Dein Arzt das, wie Du meinst, nicht ernst nimmt, dann denkt er wohl an seine 14-Stunden-Schichten, die er selber früher oft absolvieren musste. Nimm's nicht persönlich!

Das einzige, was nicht normal ist bzw. zumindest nicht normal sein sollte, ist der derart kräftezehrende Dienst in der Pflege. Aber ich habe das Leben meines Mannes mehrere Jahre via Pflegeheim begleiten müssen und weiß ziemlich genau, was dort abläuft.

Es kann gut sein, dass die permanente Überforderung bei Dir eines Tages seinen gesundheitlichen Tribut fordert. Wenn Du es gar nicht erst so weit kommen lassen möchtest, solltest Du Dir bald Gedanken machen, wie Du Dich auf Dauer beruflich entlasten kannst.

Ich weiß, dass das leicht gesagt und schwer getan ist. Aber da ich Deine persönliche Situation nicht näher kenne, kann ich Dir leider keinen besseren Rat geben.

Antwort
von Snoopz, 57

Wenn du mal schläfst, wie schläfst du denn dann? Wachst du ständig auf und bist auch im Schlaf recht unruhig und kannst vom Arbeitstag nicht "abschalten"? 

Ich selber bin auch völlig neben mir, wenn ich nicht vernünftig schlafen konnte. Seitdem gibt es an schlimmen Tagen eine Schlafbrille und Ohrenstöpsel für mich, da bekomme ich gar nichts mehr mit und schlafe wie ein Bär.

Ansonsten kann ich mich nur evistie anschließen. Der Körper braucht Zeit sich zu erholen. Und so dauerhafter Stress kann schlimme Folgen habe.

Ich drücke dir die Daumen, dass es bald wieder bergauf geht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community