Frage von ssegy, 68

Übelkeit vom Poolwasser

Guten Abend. Seit Montag bin ich in Tunesien in den Ferien es ist wirklich super. Gestern wahren wir lange auf dem Meer. Heute morgen ging es mir auch super Motiviert habe mit meinen Jungs geblödelt im Pool und viel Wasser geschluckt es wahr extrem heiss. Nach dem Mittagessen ging es mir abrupt schlecht. Schwindel, Übelkeit musste mich aber nicht übergeben und Kreislaufprobleme ich ging ins Zimmer und Schlief wenn ich liege geht es gut wenn ich aufstehe kommen die Beschwerden wider. Von was kann das kommen, was hilft, Fieber habe ich keins bin m. 31. bevor ich zum Arzt gehe in Tunesien dachte ich mir ev. hat jemand von euch auch solche Erfahrungen gemacht. Beim essen hatten wir alle das gleiche niemand hat beschwerden

Antwort
von bonitoni, 68

Es kann schon sein, dass du dir durch verkeimtes Poolwasser oder auch durch Leitungswasser, das du getrunken hast, eine Magen-Darm-Infektion zugezogen hast. AM besten schonen und erst mal vorsichtig mit der Nahrung sein, also am besten wenig Fett und Alkohol in den nächsten Tagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten