Frage von Lampe33, 441

übelkeit nach Joghurt

Hallo, Ich habe heute gegn 10 uhr einen smartiesjoghurt gegessen und eisteee getrunken und dannach war mir kotzübel was war das?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 441

Ich kann verstehen das dir vom Joghurt übel geworden ist, bei mir ist es so, wenn ich Joghurt esse, als ob ich einen Aufzug im Körper habe, sobald ich den Joghurt runter geschluckt habe ist er auch schon wieder oben, also lasse ich ihn aus meinem Körper, das ergeht aber vielen so. Es ist die Unverträglichkeit von Milchprodukten.

Antwort
von elliellen, 439

Hallo! Smartiesjoghurt und Eistee enthält beides Unmengen an Weisszucker, wenn du dann noch andere Süssigkeiten gegessen hast, kann das der Grund sein für die Übelkeit. Joghurt ist zudem ein Milchprodukt, das wird ohnehin nicht von allen Menschen gut vertragen.

Antwort
von Hooks, 389

Bei mir hat es irgendwann angefangen, daß mir nach Joghurt "einfach so" immer übel war. Ich lasse ihn nun weg. Andere Milchprodukte auch, und mir geht es super! Viel weniger Krankheiten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community