Frage von Isgrev, 19

Übelkeit, Durchfall

Mir ist immer wieder ein wenig schlecht, allerdings ohne Erbrechen, und das meist bei leerem Magen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 6

Hallo, dann solltest du mal untersuchen lassen, ob Du evtl. den Erreger Heliobacter pylori hast. Das ist ein Erreger, der sich im Magen ansiedelt, und da hat man Nüchternschmerz, Nachschmerz (also direkt nach dem Essen) und evtl. Nachtschmerz. Zu Beginn einer Infektion leidet man unter Übelkeit bei nüchternem Magen.

http://www.gesundheit.de/krankheiten/magen-darm/gastritis/helicobacter-pylori-de...

Da Du auch Durchfall hast, könntest es natürlich sein, dass Du einen Magen-Darm-Virus hast, lass das abklären (Stuhlprobe). Auch eine Nahrungsmittelallergie kann für Übelkeit und Durchfall sorgen. Gehe, wenn das ständig ist, zu einem Gastroenterologen. lg Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten