Frage von deinernst123, 30

Turnschuhe zurückgeben oder einlaufen?

Hallo, ich hatte schon immer Probleme mit meinen Füßen da sie einfach viel zu breit sind. Heute habe ich mir neue Laufschuhe gekauft da die alten schon komplett abgenutzt sind und im Laden hatte ich noch keine Probleme. Als ich dann heute im Fitnesstudio aufs Laufband wollte haben sie schon nach 10 Minuten gedrückt, normalerweise packe ich locker 60-70 Minuten bei 10-12 km/h. Natürlich habe ich Angst dass es wieder an meinen Füßen liegt, Schuhe kaufen war da schon immer ein Horror. Aber andererseits ging es ja im Laden noch. Was sagt ihr da dazu? Sollte ich den Schuhen noch ein wenig Zeit lassen um sie einzutragen oder sollte ich sie sofort zurückgeben? Danke im Voraus

Antwort
von dinska, 21

Das kommt ganz darauf an, wie dir die Schuhe sonst gefallen.

Ich muss meine Schuhe immer einlaufen. Ich trage neue Schuhe grundsätzlich eine Weile als Hausschuhe und in der näheren Umgebung.

Wenn sie drücken, dann sprühe ich sie mit Dehnungsspray ein oder reibe sie mit Essig von innen ein und ziehe sie sofort wieder an, bis alles trocken ist. So kann ich die Schuhe problemlos an meine Fußform gewöhnen und immer länger tragen.

Antwort
von Ente63, 21

Hallo deinernst123!

Ich würde die Schuhe gleich zurückgeben bzw. umtauschen, mit Einlaufen wird da eher nix mehr.
Viele Sportgeschäfte bieten das an das du Laufschuhe eine gewisse Zeit probieren und dann zurückgeben kannst wenn du nicht damit zurechtkommst.

Ich weiß nicht welche Marke du genommen hast, du könntest es einmal mit einem Modell von Nike versuchen, die sind nach meiner persönlichen Erfahrung relativ breit geschnitten.

Alles Gute!!

 

Antwort
von GuenderGesund, 4

Bei manchen Schuhen hilft das einlaufen echt. Aber bei Sportschuhen würde ich ehrlich gesagt nicht einlaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community