Frage von finchen, 94

Trüber Urin, sonst keine Beschwerden?

In den letzten Tagen war mein Urin, besonders wenn ich lange nicht auf der Toilette war, leicht trüb. Ich habe aber sonst keine Probleme. Ist das ein Krankheitszeichen oder kann das harmlos sein, wenn ja sonst nichts ist? Ob das schon früher mal vorgekommen ist weiß ich nicht so recht, mir es es jetzt erst aufgefallen. Soll ich den Urin untersuchen lassen?

Antwort
von alegna796, 94

Dunkler trüber Urin ist ein Zeichen, dass Du zu wenig trinkst. Das heißt nicht Alkohol oder süße Cola und ähnliches, sondern Tee, Mineralwasser und natürliche Säfte. Wenn Do sonst keine Beschwerden hast, sehe ich keinen Anlass für einen Arztbesuch.

Antwort
von wooifal, 82

Wenn du sonst keine Beschwerden hast, würde ich nicht zum Arzt gehen. Manche Ernährungsumstellungen äußern sich im Urin, ohne dass das gleich etwas Bedenkliches ist. Mir hat mal mein Urin aus der Toilette quasi neongelb entgegengeleuchtet, so dass ich gleich erschrocken bin - lag aber daran, dass ich ein Präparat zur Unterstützung des Immunsystems genommen hatte und irgendwelche Vitamine daraus das wohl so eingefärbt hatten... Kein Grund zur Panik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community