Frage von Mone209, 49

Trommelfellriss = typische Fußballerverletzung?

Hallihallo,

ich habe gestern beim Fußball einen Torschuss, also Vollspann geschossen, volles Mett auf mein linkes Ohr bekommen. Daraufhin war mein hören dezent eingeschränkt (also sehr dumpf alles, als wenn Druck auf den Ohren wäre. Druckausgleich ging aber nicht, dann rauschte es nur im Ohr) Da das heute morgen noch nicht weg war bin ich zum HNO und der sagte mir "DA ist ein kleines Loch im Trommelfell" und später " Ja das ist eine typische Fußballerverletzung"

Diese Aussage irritiert mich doch sehr. Ich spiele nun seit gut 18 Jahren Fußball und hatte noch NIE was am Trommelfell... und ich habe auch noch nie erlebt das jemand anderes sich beim Spielen einen Riss im Trommelfell zugezogen hat.

Also die Frage, hatten wir alle einfach immer nur Glück? Wie typisch ist eine Trommelfellverletzung für Fußballer?

Hat da jemand Erfahrung???

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 49

Du hast gescrieben, dass du mit voller Wucht den Ball auf das Ohr bekommen hast, da ist es wohl möglich, dass das Trommelfell reisst, da kannst du schon deinem HNO Arzt glauben.

Kommentar von Mone209 ,

dass das sein kannn (und bei mir auch der Fall ist) ist mir schon klar. Ich war nur stutzig über das "typische Verletzung" Für mich sind Gelenk oder Bänder verletzungen für Fußball typisch. Sprich Kreuzbandriss, Knieverletzungen... sowas halt.

Antwort
von Nelly1433, 43

Wenn der Arzt es sagt, wird das wohl stimmen...
Google mal Trommelfellriss und Fußball. Da fliegen einem sofort einige Namen entgegen: Alonso, Jerat, Rensing etc.
Und dann gibt es noch die Fußballfans, die durch Gewalteinwirkung (Hooligans) u.a. auch Trommelfellrisse erleiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community