Frage von Schtelin, 16

Trinken kaum möglich (Magen-Darm-Infekt?)

Hallo liebe Community,

hab mir gestern Abend wohl einen leider schlechten Döner gegönnt und jetzt die ganze Nacht durch gebrochen und Durchfall gehabt. Komm jetzt kaum dazu, etwas zu trinken, weil ich alles sofort wieder erbrechen muss. Versuche es gerade mit kleinen Schlücken heißem Fencheltee. Ab wann sollte ich damit zum Arzt/Krankenhaus? Der Durchfall ist fast gar nicht mehr da. (Dank Brausetabletten) (Bin übrigens 16 Jahre jung)

MfG, Ich

Antwort
von CheckMyHelp, 16

Trinke egal ob es wieder rauskommt trinke wasser ist wichtig für den körper und so spült er alles raus was da nicht hingehört geh mal heiss baden damit du alles raus schwitzt trinke kamillen tee oder cola beruhigt den magen cola hilft ihm zu verdauen.

Wenns bis morgen nicht besser ist geh zum Arzt

Gute besserung und gruss

Antwort
von anonymous, 14

Dann solltest Du den Arzt rufen, durch den hohen Flüssigkeitsverlust solltest das durch viel Trinken ausgeglichen werden.

Kommentar von gerdavh ,

sehe ich auch so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten