Frage von peersson, 5

Trick bei verstopften Ohren im Flieger?

Ich soll demnächst mit meinen Eltern wieder in den Urlaub fliegen und hab schon Bammel, weil mir immer die Ohren zugehen dabei. Irgendwie krieg ich das nie richtig hin mit dem Nase zuhalten und schlucken - die bleiben trotzdem ne ganze Weile zu und tun weh, bis es dann so richtig ploppt und die wieder frei sind. Kennt einer von euch vielleicht ein anders Mittel, das helfen könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AlmaHoppe, 5

Hallo...

ja,man sagt das "kauen" allgemein gegen den Druckausgleich hilft! Egal was !Ob Kaugummi,Bonbon oder so die Kaubewegung ausführen!!!

Aber bei vielen Leuten speziell auch Kindern hilft es auch manchesmal nicht!!!

Deshalb hat man etwas "hilfreiches" erfunden...www.cirrushealthcare.de/earplanes.html

Wie ich finde eine gute Sache.Müßte es in Apotheken geben!Ich glaube so bei 10,-€ für ein Paar!!

AH

Kommentar von AlmaHoppe ,

Danke fürs * !!!

AH

Antwort
von dinska, 4

Gut ist kauen, z.B. Kaugummi, aber noch besser ist eine Atmung, die den Druck von den Ohren weglenkt. Schließe deine Augen und stelle dir deine Mitte vor. Dann atmest du ein und ziehst den Atem durch diese Mitte nach oben, bis über die Nasenwurzel, beim Austmen führst du den Atem von oben nach unten wieder durch die Mitte. Nach 2-3 Wiederholungen nur noch den Nasenrücken vorstellen und immer über diesen einatmen und ausatmen. Ich würde das vorher schon bisschen trainieren.

Antwort
von Bronko, 2

Probiers doch mal mit Kaugummi. Am besten noch vor dem Start einen in den Mund und kräftig kauen, das sollte helfen. Gähnen auch - aber das klappt ja nicht immer auf Kommando ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community