Frage von becki24,

tips gegen eine Aphte

denke frage ist klar ;)

Antwort
von Piepmatz,

In der Drogerie/Apotheke gibt es Gels gegen Aphten. Du kannst auch ein Stück zuckerfreier Lakritze weich lutschen saugen und die nasse Lakritze gegen die Aphte legen.Die Lakritze verbindet sich mit dem Speichel und beruhigt den Schmerz.

Kommentar von Piepmatz ,

Sehr gut ist auch ein Stück zerkaute weicher Honigwabe, wenn Du die bei einem Imker bekommen kannst (auf die Aphte drücken und Mund zu).

Antwort
von Lexi77,

Hallo! Für mich die besten Mittel bei Aphten sind Kamistad oder Salviathymol.

Kamistad ist ein Gel, das du auf die entzündete Stelle auftragen kannst. Neben dem heilenden Wirkstoff ist in dem Gel auch ein leicht lokal betäubender Inhaltsstoff, so dass die Stelle an der Schleimhaut dann auch nicht mehr so weh tut.

Salviathymol ist eine flüssige Lösung, die du in der Apotheke bekommst. Du kannst einige Tropfen davon auf die Aphte geben, z.B. mit einem Wattestäbchen, auch das heilt sehr gut. Mit Salviathymol kann man übrigens auch den ganzen Mund spülen, wenn man entzündetes Zahnfleisch hat z.B.

Alles Gute

Kommentar von Lexi77 ,

Kamistad-Gel:

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-info...

1 Was ist "Kamistad Gel" und wofür wird es angewendet?

1.1 Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

"Kamistad Gel" enthält die Wirkstoffe Lidocain und Kamillenblüten, ein Arzneimittelkombination aus der Gruppe der sogenannten Mund- und Rachentherapeutika. "Kamistad Gel" ist ein mild wirkendes traditionelles Arzneimittel.

Lidocain wird üblicherweise in Salzform als Lidocainhydrochloridhydrat angewendet.

Kamillenblüten werden üblicherweise in Form des Kamillenblüten-Fluidextrakts angewendet.

"Kamistad Gel" ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

[...]

1.3 Lidocain+Kamillenblüten wird angewendet zur

  • Behandlung von leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut

    Bei fehlender Besserung der Entzündungszeichen innerhalb 1 Woche sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Kommentar von Lexi77 ,

Salviathymol: http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-info...

1 Was ist "Salviathymol N Tropfen" und wofür wird es angewendet?

1.1 Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

"Salviathymol N Tropfen" enthält die Wirkstoffe Salbeiöl, Eukalyptusöl, Pfefferminzöl, Zimtöl, Nelkenöl, Fenchelöl, Sternanisöl, Levomenthol und Thymol; eine Arzneimittelkombination aus der Gruppe der sogenannten Mund- und Rachentherapeutika.

"Salviathymol N Tropfen" ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

[...]

1.3 "Salviathymol N Tropfen" wird angewendet als

traditionelles mild wirkendes Arzneimittel bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut. Sollten bei Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut die Beschwerden länger als 1 Woche andauern, ist ein Arzt aufzusuchen.

Antwort
von StephanZehnt,

http://www.gesundheitsfrage.net/frage/oefters-aphten-bei-fast-4-jaehrigem-kind-w...

oder siehe einmal bei symptomat.de nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten