Frage von Cooler2525, 330

Tiefgefrorenes Obst nach Ablauf des Verfallsdatums noch verwendbar?

Das Obst war ununterbrochen in der Kühlkette, aber das Datum ist abgelaufen, bwz. die Zeit, in der man es tiefkühlen kann. Kann es trotzdem noch verwendet werden oder ist es dann schädlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StephanZehnt, 330

Es ist schwierig den z.B. Fleisch ist unterschiedlich haltbar

  • Fleisch Tiefkühl-Lagerdauer bei -18° Celsius
  • Rindfleisch 10-12 Monate
  • Kalbfleisch 9-12 Monate
  • Schweinefleisch, mager 6-8 Monate
  • Schweinefleisch, fett 4 Monate
  • Hackfleisch, mager 1-3 Monate
  • Hackfleisch, fett 1 Monat
  • Hähnchen 8-10 Monate

Wenn man Beeren einfriert ist es oft Püree, Nun bei Aprikosen hatte ich auch wenig Glück (-27 °C) - ob man die blanchiert vor den einfrieren? Jedenfalls hatte ich beim auftauen ziemlich viel Saft.

http://www.t-online.de/lifestyle/rezepte/id_19481246/tiefkuehlkost-abgelaufene-l...

VG Stephan

Antwort
von Mahut, 317

Ich achte überhaupt nicht auf das Haltbarkeitsdatum, sondern mache es so wie wir es früher gemacht haben, den Geruchs und Geschmackstest machen, dann klappt das bestens und man schmeist weniger weg.

Wenn das Obst aus der Tiefkühle zb, matschig ist wird es pürriert und es kommt in den Quark oder den Jogourt

Antwort
von rulamann, 293

Tiefkühlkost ist ungeöffnet einige Monate über MHD hinaus haltbar, wenn Kühlkette eingehalten wurde.

Hier schicke ich dir mal einen Link der für Jeden sehr nützlich wäre, denn bei uns wird viel zu viel weggeworfen obwohl man es noch verzehren könnte.

http://www.vzhh.de/ernaehrung/159144/Tipps%20zur%20Haltbarkeit%20von%20Lebensmit...

Viele Grüße rulamann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten