Frage von xyxyx,

Thema:Welt

Ich ein Mädchen in Langenfeld kennunggelernt,in der ich mich verliebt habe,will aber nichts von mir.Soll ich mit ihr treffen?

Support

Liebe/r xyxyx,

Deine Frage liegt Dir mit Sicherheit sehr am Herzen. Leider trifft sie nicht wirklich den Kern unserer Plattform. gesundheitsfrage.net steht für das Suchen, Geben und Finden von gutem Rat und dem Helfen bei echten Problemen rund um das Thema Gesundheit.

Alle weiteren Fragen zur Ratsuche aus dem Alltag kannst Du gerne auf unserer Partnercommunity www.gutefrage.net stellen. Deine Frage wird daher geschlossen.

Herzliche Grüsse

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort
von gerdavh,

Hallo, wenn Du in dieses Mädchen verliebt bist, treffe Dich doch mit ihr. Du kannst ja gar nicht so genau wissen, ob das Mädchen nicht auch so empfindet. Außerdem ist es in den meisten Fällen wirklich so, dass Liebe langsam entsteht. Als ich meinem Mann das erste Mal gesehen habe, habe ich mich auch nicht sofort unsterblich in ihn verliebt. Man liebt ja einen Menschen nicht unbedingt aufgrund des ersten Eindruckes, sondern erst, wenn man ihn besser kennenlernt. Vielleicht ist das bei Euch ja auch so? Ich würde an Deiner Stelle ein Treffen vereinbaren. Sagt sie dann zu, ist das doch schon ein Zeichen von Ihr, dass sie an Dir nicht ganz uninteressiert ist. Liebe Grüße Gerda

Antwort
von Lyarah,

Solange du mit einer gewissen Sensibilität an die Sache rangehst, spricht nichts dagegen, sich mit ihr zu treffen. Wenn sie damit einverstanden ist und du nicht aufdringlich wirst, ist das völlig OK. Möglicherweise ändert sie ja ihre Einstellung zu dir, wenn sie dich näher kennenlernt :-). Aber du solltest es auch akzeptieren, wenn es nicht so sein sollte. Das passiert nun einmal, dass Verliebtheit nicht erwidert wird.

Falls es zu einem Treffen kommt, sei einfach so, wie du bist, und verstell dich ihr zuliebe nicht. Entweder sie mag dich so, wie du bist (dann könnte auch eine spätere Beziehung klappen), oder ihr werdet nicht miteinander warm - aber auch das ist eine wichtige Erkenntnis und hilft dir, einen Korb besser zu verkraften.

Viel Glück dabei :)

Antwort
von hardliner22,

Nun ja. Wieso willst du sie denn unbedingt treffen? Möchtest du sie 'nur so' treffen oder weil du doch irgendwo erhoffst, dass sie etwas von dir will?

Wenn letzteres der Fall ist, würd ich sagen, lass es besser. Du würdest es euch beiden nur schwer machen.

Antwort
von waldmensch,

Hallo xyxyx,

je nachdem wie Du mit der Situation umgehen kannst. WEnn Dir die Freunschaft reicht und Du sie auch als Mensch schätzt, kannst Du Dich ruhig mit Ihr treffen. Und wer weiß, vielleicht entwickelt sich vielleicht doch irgendwann ein bisschen mehr.

Wie heißt es immer so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt

Mach das Richtige

Waldmensch

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten