Frage von Flockez, 11

Tetracycline und Makrolide Antibiotika kombinierbar

Sind Tetracycline und Makrolide Antibiotika kombinierbar Habe von zwei verschiedenen Ärzten einmal azithromycin (Makrolide) und Tetracyclin (Tetracycline) erhalten.

Antwort
von gerdavh, 10

Hallo, wenn man - warum auch immer - diese zwei Antibiotika gleichzeitig einnimmt, ist die Chance verständlicherweise höher, eine der aufgeführten Nebenwirkungen zu bekommen. Ich habe Deine Medikamente beim Apotheken-Wechselcheck eingegeben, hier der Link dazu

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungs-Check-104131.html?mo...

Es gibt keinen Warnhinweis, dass man das nicht kombinieren darf. Im Zweifelsfalle gehe heute in die Apotheke - Apotheker wissen das mit Sicherheit, inwiefern das bedenklich ist. lg Gerda

Kommentar von Nic129 ,

Die Lösung des Problems ist, sich einfach für eines der beiden zu entscheiden.

Denn:

  • der Fragesteller ging zu zwei verschiedenen Ärzten, natürlich mit den gleichen Beschwerden (Warum? Ist mir schleierhaft, da einfach unnötig)
  • Beide wählten die gleiche Therapie (Wer hätte das gedacht...)
  • beide haben ein entsprechendes Medikament verschrieben (scheint logisch..)

Noch krasser ausgedrückt:

Das eine nehmen.... und das andere in die Tonne werfen....

Antwort
von bobbys, 10

Die Frage ist doch wieso Du bei 2 verschiedenen Ärzten warst? Hast du dem anderen Arzt nicht gesagt das Du bereits AB nimmst? Irgendwie verwirrend ......Kopf schütteln.

Naja beide AB haben eine bakteriostatische Wirkung = Bakterien hemmend.

Kommentar von Lexi77 ,
Die Frage ist doch wieso Du bei 2 verschiedenen Ärzten warst? Hast du dem anderen Arzt nicht gesagt das Du bereits AB nimmst?

Das gleiche habe ich mich gerade auch gefragt...

Kommentar von Flockez ,

sehr hilfreich!

Kommentar von bobbys ,

du hast doch eine hilfreiche Antwort bekommen was die AB angeht wenn Du es aber nicht verstanden hast dein Problem :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten