Frage von willkommen,

Telefonzeiten und Warteschleifen beim Arzt - Rückruf durch Telekom - meine Nerven!

Es ist zum Ausflippen! Seit über einer Stunde versuche ich, bei einer Fachärztin anzurufen. Soweit ich informiert bin, hat sie Telefonzeiten von 9 - 11 Uhr! Ständig ist besetzt, dann kommt die Ansage der Telekom, ob ich den automatischen Rückruf wolle. Ständig klingend mein Telefon, Verbindung wird aufgebaut, dann wieder besetzt! Oft muss ich auch in Warteschleifen warten, ich hasse das. Wenn ich dann endlich was sagen darf, bin ich so gereizt, dass ich kaum freundlich bleiben kann. Ich bitte um Rat. Wie kann ich diese Probleme vermeiden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gemuesemuffin38,

Wenn es sehr wichtig ist kannst du auch deinen Hasuarzt bitten dort anzurufen die Hausärzte haben meißtens eine direkte Durchwahl in die Arztzimmer. Ansonsten kann ich dir auch nur die Email empfehlen. Ich mache das immer so , versuche gar nicht anzurufen bitte in der Email um Rückruf und innerhalb weniger Minuten habe ich eine Arzthelferin am Telefon.

Kommentar von willkommen ,

Es tut gut, zu wissen, dass andere das Problem kennen und gelöst haben. Danke.

Antwort
von anna61,

Hast du es schon mal per mail versucht? Selbst Fachärzte die keine HP haben haben trotzdem oft eine Mailadresse. Die kannst du dir ergoogeln.

So mach ich es immer und mein Neurologe ruft dann zurück. Mir gehts da nämlich ähnlich wie dir.

LG Anna

Kommentar von willkommen ,

Danke.

Antwort
von willkommen,

Ich bin es, ich habe diese Frage gestellt, ich brauche dringend beruhigenden Zuspruch. Es ist jetzt 11:09. Gerade habe ich es noch einmal versucht, der Anruf wurde vom Anrufbeantworter beantwortet, der mir sagte: "Telefonsprechzeiten von 9 bis 11 Uhr!"

Kommentar von alegna796 ,

na ja, wenn es 11.09 Uhr war, dann war es eben zu spät

Kommentar von willkommen ,

Hatte schon seit um 9:45 permanet versucht durchzukommen, ständig war besetzt, die Telekom schaltete immer wieder einen Anruf, wenn frei war, bevor ich durchkam, war schon wieder besetzt. Ich finde es nicht akzeptabel, dass die Telefonzeiten so knapp sind.

Antwort
von Hooks,

Oh, Du armer Mensch! Du hast absolut mein Beileid! Beruhigenden Zuspruch kann ich Dir geben, wenn auch keine Hilfe. Höchstens den Gedanken, daß DU vielleicht Deinen Hausarzt anrufen läßt zum Terminausmachen?

Oder sonst schreibe eine Postkarte...

GIbt es sonst vielleicht einen anderen Facharzt in Deiner Nähe?

Kommentar von willkommen ,

Dank dir, die Idee ist nicht schlecht, vermutlich gibt es zwischen den Ärzten so eine Art rotes Telefon.

Kommentar von Hooks ,

Ja, das stimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten