Frage von tabbi11, 423

taubheits gefühl im fuß nach bänderiss

hi , also ich habe seit donnerstag einen bänderiss im fuß die schmerzen haben sich mitlerweile soweit eingeschränkt das ich nur noch nicht auftreten kann. Seit samstag morgen hab ich ein taubheitsgefühl im fuß darauf hin bin ich zum artzt gefahren der meinte es lag an der sehr engen socke und der röhrenjeans mittlerweile hab ich zweifel es ist zwar auch erst seit dem ich enge socken trage aber es hat immer noch nicht aufgehört. ps: ANTWORTET BITTE NUR WENN IHR ES WIRKLICH WISST!!!!! DANKE SCHON MAL IM VOHRAUS

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 423

Hallo tabbi, wenn Du wirklich sehr enge Jeans trägst und zudem noch zu eng sitzende Socken, bin ich geneigt, dem Arzt zu glauben. Wahrscheinlich hast Du deshalb Durchblutungsstörungen bzw. es werden Nervenbahnen abgedrückt. Was heißt hier: Nur wenn ihr es wirklich wisst? Wir können Dich nicht sehen, Dich nicht untersuchen und wir wissen nicht, wie eng Deine Kleidung sitzt. Wie @aria schon geschrieben hat, musst Du lockere Kleidung anziehen und die Sache mal beobachten. Sollte das Taubheitsgefühl nicht verschwinden, direkt wieder zum Arzt gehen. Sollte der nicht helfen können, empfehle ich Dir einen Besuch bei einem Osteopathen. Auch ein Neurologe könnte dann für Dich der richtige Ansprechpartner sein. Alles Gute. Gerda

Antwort
von AriaAllwissend, 356

Es kann auch bedingt durch den Heilungsprozess sein kommt sehr selten vor aber wäre möglich , Probier es doch einfach mal eine Zeit ohne enge socken und warte ab ob es sich bessert :) Wenn es bleibt geh nochmal zu deinem Arzt und sag ihm das es auch bei Normalen Socken bleibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community