Frage von Fadamo, 138

Taubheit Genitalien

Hallo! Ich habe in letzter Zeit beim Radfahren nach cirka 30 Minuten eine Taubheit im Genitalienbereich . Was mich jedesmal erschreckt.. Kann jemand da eine Ursache benennen?

Antwort
von dinska, 123

Es liegt entweder an zu enger Kleidung oder an der Einstellung des Sattels, manchmal ist es nicht nur die Höhe, sondern auch die Neigung. Probiere mal einiges aus. Wenn es trotzdem nicht besser wird, würde ich mich mal untersuchen lassen, dann können es auch gesundheitliche Aspekte sein.

Antwort
von Mahut, 111

Ich denke mir das du einen für dich falschen Sattel hast oder er ist falsch eingestellt, gehe in den Fachhandel und lasse s mal überprüfen und kaufe dir zur Not den Richtigen.

Dann könntest du dir noch spezielle an den gefährdeten Stellen gepolsterte Radlerhosen kaufen.

Antwort
von gerdavh, 124

Hallo Fadamo, vielleicht hast Du nicht den richtigen Sattel? Wenn Du falsch sitzt und sehr viel Fahrrad fährst, solltest Du Dich unbedingt in einem Fahrrad-Fachgeschäft dahingehend beraten lassen. Durch einen falschen Sitz kannst Du schwere Durchblutungsstörungen bekommen bzw. Deine Nerven werden auf Dauer geschädigt. Sollte es nicht am Sattel liegen, solltest Du dringend zu einem Urologen gehen. Gute Besserung Gerda

Antwort
von Sonnenstrahl, 115

Ich hätte jetzt auch spontan gesagt, dass Dein Sattel oder die Sitzhaltung nicht richtig für Dich sind. Versuche mal den Sattel vorne etwas mehr nach unten zu neigen. Wenn das nichts hilft würde ich mich im Fachgeschäft hinsichtlich der Sitzposition beraten lassen.

Antwort
von Fischkopp, 100

Hallo Fadamo, wie Mahut bereits schrieb, kann es entweder am falschen, oder falsch eingestellten Sattel liegen. Von Taubheitsgefühlen in diesem Bereich wird oft berichtet, wenn die Sattelspitze (lenkerseitige Teil des Sattels) zu hoch steht. Falls das noch nicht ausreicht kann man durch eine Gel - Satteldecke Abhilfe schaffen. Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community