Frage von brini223, 61

Stuhlgang und Übelkeit bei reisen?

Ich fahre in drei wochen mit meiner klasse auf anschlussfahrt nach kroatien. Die Busfahrt dauert etwa 10 bis 12 stunden. Ich freue mich auf den strand und das meer, habe aber ziemlich große angst vor der Busfahrt. Ich habe Angst aufs klo zu müssen, angst vor Übelkeit und Angst mich unwohl zu fühlen und heimweh zu bekommen. Habe mir schon öfter überlegt zu Hause zu bleiben. Ich bin gerade sehr verunsichert und ratlos....

Antwort
von alessam, 37

Hallo brini223,

Vor der Reiseübelkeit brauchst du keine Angst haben. Da gibt es zum einen "Superpep" das ist ein Kaugummi mit einem Wirkstoff gegen Übelkeit. ( Der gleiche Wirkstoff wie in Vomex A, falls Dir das etwas sagt.) Und ist dadurch perfekt für Reisen, da du dazu auch nichts trinken musst. Das gibts in jeder Apotheke, hier ein Link dazu:

http://www.superpep.com

Es gibt auch die Möglichkeit der Sea- bands. Das sind Armbänder, die mit Akupressur der Übelkeit entgegen wirken. Die kannst du auch in der Apotheke holen, oder im Internet bestellen auch hier ein Link dazu.:

http://www.sea-band.com/de/

Die 12 std werdet ihr, wie schon von Hannes geschrieben, nicht durch fahren sondern werdet immer wieder Zwischenstopps einlegen, in denen du auch auf die Toilette kannst. (Reisebusse haben übrigens eh meist Toiletten).

Angst vor Heimweh brauchst du auch nicht haben. Genieße einfach die Zeit mit deinen Freunden, du wirst so viel unternehmen und Spaß mit deinen Freunden haben, da ist gar keine Zeit mehr für Heimweh.

Viel Spaß in Kroatien! Liebe Grüße alessam

Antwort
von Hannes84, 40

Gegen Reisekrankheit gibt es doch Pillen, besorg dir die halt vorher.

Ansonsten würde ich mir da nicht so einen Kopf machen, der Bus fährt sicher nicht 12 Stunden am Stück, sondern ihr werdet etliche Pausen machen, so dass Du dir die Beine vertreten und auch auf Toilette gehen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten