Frage von mx3Im, 135

Stuhl nach Pilleneinnahme?

Hallo! war um ca. 22.30 auf toilette hatte normalen stuhlgang. Um ca. 22.55 habe ich dann die Pille genommen. War dann um 23.45 nochmals auf toilette aber musste nur klein jedoch war da wieder Stuhlgang am popo... kann das sein? Ich denke jetzt dass es nach pilleneinnahme zu erneutem stuhlgang gekommen ist, aber das kann ja nicht sein und einfach so läuft da auch nix raus.. wie kann das sein? Und macht das der Pille etwas? Danke für Antworten

Antwort
von gerdavh, 131

Hallo, das eine hat mit dem anderen ganz sicherlich nichts zu tun. Wahrscheinlich hast Du beim zweiten Mal Urin lassen einfach nicht gemerkt, dass Du nochmal leicht Stuhlgang hattest. Bezüglich Pillleneinnahme - ich gehe mal davon aus, dass das neu für Dich ist - muss man sich eigentlich nur Gedanken bei sehr heftigem Durchfall machen, also mehrere dünnflüssige Stühle innerhalb einiger Stunden. Dann kann es sein, dass die Pille nicht mehr wirkt und man sollte dann zusätzlich mit Kondomen verhüten. lg Gerda

Antwort
von Mahut, 114

Du hattest doch keinen Durchfall, darum brauchst du dir wegen der Pille keinen Gedanken machen.

Antwort
von bobbys, 94

Vielleicht hast Du beim 1.mal deinen Po nicht richtig abgewischt. Der Pille ist das in diesem Fall egal ;)

LG bobbys

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten