Frage von juergen210671, 1

Studien zum medizinischen Nutzen der medtronic - Geräte

Ich bin bei der DEBEKA privat versichert. Sie lehnt die Bezahlung des TGM mit der Begründung ab, es gäbe keine Studien, die den medizinischen Nutzen belegten. Kennt jemand solche Studien? Ich habe bei meinem Typ 3 c starke Schwankungen und kann den HbA1c nur senken, wenn ich insbesondere nachts ein System habe, das mich vor Unterzuckerung warnt. Gibt es vielleicht jemanden, dem die DEBEKA das System schon bezahlt hat und mit welcher Begründung? Jürgen

Antwort
von StephanZehnt, 1

Hallo Jürgen,

wenn ich solche Fragen hätte würde ich mich einmal an den Diabetesinformationsdienst wenden! Die können Dir am besten weiterhelfen. Die wissen auch was die Abkürzungen bedeuten!

http://www.diabetesinformationsdienst-muenchen.de/erkrankungsformen/seltene-form...

Kontakt- martin.fuechtenbusch@lrz.uni-muenchen.de

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community