Frage von miason, 68

Störung der Sesual funktion

Kann ich DESEO auch als Diabetiker einnehmmen und welche Nebenwirkung kann darbei auftreten.

Antwort
von Zweimal, 62

Bei dem in DESEO enthaltenen Wirkstoff handelt es sich um Turnera diffusa, auch bekannt als Damiana.

Das Portal "Phytodoc" schreibt über die  Nebenwirkungen und Gegenanzeigen: 

"Über Nebenwirkungen und Gegenanzeigen liegen zu wenige Untersuchungen vor.

Es besteht die Möglichkeit, dass eine Überdosierung die Harnwege reizt oder Übelkeit erregt. Personen  mit Lebererkrankungen oder Schwangere/Stillende sollten Damiana zur Sicherheit nicht anwenden."

http://www.phytodoc.de/heilpflanze/damiana/nebenwirkungen/

Es bleibt natürlich die Frage offen, inwieweit eine Verdünnung von D4, wie sie in diesem homöopathischen Mittel vorliegt, das entspricht im Volumen ca. einem Tropfen auf einen halben Liter Lösungsmittel (s. Wikipedia "Potenzieren), solche Nebenwirkungen auslösen kann.

Das solltest du vor Anwendung des Mittels mit deinem Arzt besprechen, der dir ggf. sicher auch andere Produkte, d.h. Arzneimittel, empfehlen kann, die für deine Beschwerden geeignet(er) sind.

Antwort
von evistie, 50

Auch wenn dieses Mittel rezeptfrei erhältlich, weil homöopathisch ist, sollte die Anwendung mit einem Arzt oder wenigstens mit einem Apotheker abgestimmt werden. Das Mittel enthält über 50 Vol.% Alkohol, was bei Diabetikern eine Insulinanpassung notwendig machen kann.

Nebenwirkungen sind zur Zeit nicht bekannt, was nichts weiter besagt, als dass Deseo relativ neu auf dem Markt ist. Im Beipackzettel wirst Du aufgefordert, etwaige Nebenwirkungen kund zu tun, die dann eventuell bei der nächsten Auflage des Druckwerks den Beipackzettel etwas länger machen.

Bitte lies Dir daher den Beipackzettel gründlich durch - er ist sehr ausführlich und informativ - und entscheide dann, ob Du das Mittel auf eigenes Risiko anwenden willst.

http://www.deseo.net/sites/default/files/pdf/120905_Deseo_bpz_web.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten