Frage von wiederspan93, 24

Stechender Schmerz in der linken Kniekehle.

Hallo.

Ich habe folgendes Problem. Und zwar habe ich seit 2 Monaten Schmerzen in der Kniekehle. Immer wenn ich Fußball spiele, wird der Schmerz stärker und ich muss 2-3 Tage Pause machen, bis es fast nicht mehr spürbar, aber immer noch leicht, vorhanden ist.
Der Schmerz ist einfach so aufgetreten, ohne einen Zweikampf oder durch hängen bleiben im Rasen. Meine Frage nun ist, ob jemand sich damit auskennt oder schon mal den selben Schmerz hatte.

Ps. Ich bin 20 Jahre (m.) alt und betreibe viel Sport, falls es etwas mit meinem Alter oder sonstigem zu tun hat.

MfG Alex

Antwort
von BKaempfe, 23

Das könnte mit dem Wadenmuskel (M. gastrocnemius) zu tun haben. Evtl. ist dieser an seinen Ursprünge gereizt. Ich würde dies vom Arzt prüfen lassen. Mögliche Therapien könnten sein: Massage, KG, Kinesiotape

Antwort
von linda2206, 21

Hallo Alex,

vermutlich wird sich beim Sport in deiner Kniekehle etwas entzünden. Eine Abklärung beim Arzt wäre sicher einmal das Beste. Du kannst allerdings gleich einmal versuchen, die Entzündung mittels Quarkumschläge auszuheilen. Vielleicht schaffst du es einmal 2 Wochen keinen Sport zu treiben und täglich 2 - 3mal einen Quarkwickel auf deine Kniekehle zu binden. Du kannst dir entweder in ein Baumwolltuch oder Küchenkrepp frischen Speisequark dick auftragen und mit einer elast. Binde um das Knie binden oder du kaufst dir einfach in der Apotheke oder bei Amazon die fertigen Quarkkompressen (Quarkpack). Gute Besserung!

Antwort
von anonymous, 19

zu viel Sport wenn der Schmerz beim Fußballspielen stärker wird dann das Fußballspielen erstmal ein paar Monate lang weglassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community