Frage von petergriffin55, 131

Starke Schmerzen wegen Weisheitszahn, entfernt Notfalldienst?

Mein Weisheitszahn ist seit ein paar Wochen durchgebrochen, hatte keine Probleme und für Di nen Kieferchirurgtermin ausgemacht. Jetzt schmerzt mein Kiefer aber seit 2 Tagen sehr starken, ich denke weil der Zahn gegen meine anderen im unteren linken Kieferbereich drückt.

Habe schon 1 1/2 Schmerztabletten genommen, aber es schmerzt trotzdem noch.

Jetzt die Frage, falls ich morgen bei einem Notfalldienst anrufe, würde der den entfernen? Weil die Schmerzen sind wirklich stark.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 96

Geh heute zum notärztlichen Dienst der Zahnärzte. Erkundige Dich schon mal genau nach den Öffnungszeiten - bei uns ist es so, dass die Zahnarztpraxis, die Notdienst hat, Samstags und Sonntags nur wenige Stunden geöffnet hat. Ob er den Weisheitszahn dann entfernt oder Dir nur stärkere Schmerztabletten gibt, kann ich nicht beurteilen, hängt wahrscheinlich vom Röntgenbefund ab. Alles Gute. lg Gerda

Notfalls fährst Du in die nächste Uniklinik, die haben auch Sprechstunden für zahnärztliche Notfälle. Vorher am besten googeln, wann die stattfinden.


Antwort
von Hooks, 91

Normalerweise machen die nichts, nur Schmerzbehandlung. Höchstens eine Klinik, da könntest Du Glück haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community