Frage von chappelita, 26

starke schmerzen rechts neben der lws, vor allem morgens beim sitzen und leichtes bücken

seit einer woche starke schmerzen rechts neben der LWS, morgens beim sitzen am schlimmsten. wenn ich dann ersteinmal aufrecht stehe geht es einigermaßen, es ist wie ein druck von innen und schmerzt bei leichten beugebewegungen und in ruhe, beim hinstellen geht ein schmerz durch die oberschenkelmuskulatur und das gerade laufen macht keine schwierigkeiten.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StephanZehnt, 14

Hallo Chappelita,

nun das Ganze könnte z.B. mit dem Nervus ischiadicus zusammenhängen. Allerdings können Schmerzen auch ausstrahlen, so das es schon wieder schwieriger wird Wenn nur der obere Teil des Oberschenkels betroffen ist. Also unbedingt vom Arzt (Orthopäden und evtl. Neurologen abklären lassen was los ist.

Nun würde ich es einmal versuchen mit etwas Wärme es gibt da Wärmepackungen z.T. bei Discountern für wenig Geld. Aber auch ein Rotlichtlampe könnte hier weiterhelfen.

Allerdings würde ich trotzdem einmal zu einem Orthopäden gehen, der sich das Ganze einmal näher anschaut.

VG Stephan

Kommentar von chappelita ,

Hallo Stephan, sorry das ich mich jetzt erst melde und danke für die Antwort. Ich habe jetzt vom Orthopäden Medikamente zur Muskellockerung bekommen und Akkupunktur, die Schmerzen sind zwar schon besser geworden - aber wie Sie mir schon geraten haben, soll ich das Ganze noch neurologisch abklären lassen. Termin erst am 17.03. 15. Mal schauen, vielleicht bin ich es bis dahin ja schon los.

V.G. chappelita

Kommentar von StephanZehnt ,

Hallo Chappelitati,

danke für den "Sternchen". Ich kann es für Dich nur hoffen das in der nächsten Zeit sich Dein Problem bessert. Denn wenn man die Zusammenhänge zum Thema (Rücken) persönlich kennt weiss man das die einem nicht nur den Tag versauen können. Alles Gute S..

Antwort
von bobbys, 11

Hallo,

da hilft nur der Gang zum Orthopäden vermutlich ist es eine ISG Blockade und die muss durch Physiotherapie gelöst werden.

Gute Besserung wünscht bobbys

Kommentar von chappelita ,

Hallo Bobbys, danke für die Antwort. War beim Orthopäden... der sagt typischer Ischias - keine Physiotherapie, das würde es wohl noch verschlimmern :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten