Frage von jessicaalina, 11

Starke Schmerzen in Schulter

Liebe Com,

ich habe mich heute bewegt, den Kopf, und dann tat es sehr weh. Seitdem habe ich starke Schmerzen in der rechten Schulter. Kann kaum das Schulterblatt bewegen.

Zu welchem Arzt geht man da?

Falls zum Hausarzt..... bitte vorherige Frage durchlesen.... kann ich damit zu meiner Kinderärztin ? Dann könnte ich auch gerade das andere ansprechen....?

Oder was soll ich tun?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo jessicaalina,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Bewegung

Antwort
von walesca, 4

Hallo jessicaalina!

Versuch es mal mit dem Einreiben mit "Eimermachers Pferdesalbe" (oder Traumeel-Salbe).. Vielleicht hilft Dir das ja schon weiter! Bei mir hat das immer sehr gut funktioniert. Wenn nicht, musst Du doch mal zum Orthopäden gehen. Aber vielleicht sind es ja nur unangenehme Verspannungen! Auch Rotlichtbestrahlungen könnten helfen!!

Baldige Besserung wünscht walesca

Antwort
von Lisssel, 4

Hey. Du kannst entweder zum Kinder- oder Hausarzt. Dieser wird dich wahrscheinlich zum Orthopäden überweisen. Du kannst allerdings auch ohne Umweg direkt den Orthopäden kontaktieren. Wahrscheinlich hast du dich verrenkt, verlegt etc. Manchmal legt sich das nach ein paar Tagen von selbst. Manchmal braucht es einen Orthopäden mit anschließender Physiotherapie. Sorgen machen brauchst du dir auf jeden Fall keine. Das ist zwar wirklich schmerhaft, fühlt sich aber schlimmer an, als es tatsächlich ist. Ggf wenn er es für nötig hält, wird der Arzt dir Entspannungstabletten oder Schmerztabletten verschreiben. Es gibt auch viele pflanzliche, nicht verschreibungspflichtige cremes, die sich eignen. Außerdem ist Wärme gut ! Die Bewegungen die schmerzen solltest du nicht meiden aber auch nicht übertrieben oft ausführen. Liebe Grüße und gute Besserung Wird wieder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community