Frage von Daaancing, 105

Starke Rücken- und Nackenschmerzen nach Unfall im Training - was tun?

Hallo an alle :)

Ich bin heute im Training leider etwas unglücklich gelandet, als ich vom Trampolin auf eine Weichbodenmatte gesprungen bin. Wir haben neue Übungen ausprobiert und ich habe beim Absprung plötzlich Angst bekommen, dass ich es nicht schaffe (ja, das war blöd ...) und hab dann meine Bewegung stark abgebremst, was dafür gesorgt hat, dass ich sie nicht richtig ausführen konnte. Gelandet bin ich dann auf dem Bauch, allerdings die Füße hingen weiter oben fest, wo ich mit einem Salto drüber springen wollte.

Kurz danach war alles okay, bis auf das, dass es natürlich etwas peinlich war und ich ziemlich erschrocken bin.

Mittlerweile ist das jetzt 2h her und ich habe ganz schlimm Schmerzen im unteren Rücken, sodass ich sogar etwas nach vorne geneigt laufe (was ich natürlich versuche zu verhindern ...) und außerdem habe ich starke Nackenschmerzen und Kopfweh. Nackenschmerzen hatte ich wegen eines Falls auf den Nacken (vor 2 Jahren) schon oft, ich war auch beim Arzt, aber daher weiß ich, dass die Kopfscmerzen auf jeden Fall vom Nacken kommen, da sich das genauso angefühlt hat.

Meine Frage jetzt: Was kann ich gegen die Schmerzen tun? (Ich mein keine Schmerztabletten oder so, sondern irgendwelche Bewegungen oder sowas. Denn mein Rücken wurde ja vorhin in die falsche Richtung durchgebogen, da ich mit den Füßen noch festhing. Ist es dann sinnvoll, ihn jetzt in die andere Richtung zu "biegen"?)

Und was kann ich gegen die Nackenschmerzen machen? Das zieht nämlich ganz schön in den Kopf!

Und sollte ich zum Arzt gehen? Ich weiß nämlich nicht, ob das wirklich notwendig ist, weil im Prinzip bin ich ja ganz flach auf dem Bauch gelandet (außer den Füßen eben), aber Nacken hat ja eigentlich nichts abbekommen ...

LG und danke für eure Hilfe! Daaancing

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 74

Du fragst ob du zum Arzt gehen solltest,

Natürlich sollst du das und zwar schnell, am Besten zu einem Unfallarzt.

Wo hast du den Sport gemacht, war es in der Schule, dann bist du dort Unfallversichert und es muss dort gemeldet werden.

Antwort
von miromayor, 36

Du solltest echt zum Artzt gehen denn mit solchen Sachen sollte man kein Scherze machen...

Antwort
von kreuzkampus, 54

Und sollte ich zum Arzt gehen?

Na klar!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community