Frage von Sanii, 12

Starke Magenschmerzen und Durchfall

Hey :) Ich habe schon seit mehr als vier Wochen starke Magenschmerzen druck auf dem magen und Durchfall weiß aber nicht was es ist. Ich war schon beim Arzt der hat mir Blut abgenommen ( Werte waren gut ) ich musste eine Stuhlprobe abgeben ( Ergebniss hab ich nach knapp zwei Wochen immer noch nicht ) und Ultraschall hat mein Arzt auch gemacht, da hat er aber nur festgestellt das ich eine Nebenmilz habe aber das sei nicht schlimm. Ich bin langsam echt am ende! 😩 Nachts kann ich kaum noch schlafen weil ich so starke Bauchschmerzen habe und die ganze zeit zur Toilette rennen muss und wenn ich eine Wärmflasche nehme werden die schmerzen schlimmer. 😩😣 Habt ihr vielleicht eine Idee was das sein kann oder hat jemand die selben Symptome und weiß was das sein kann?

Danke schonmal im voraus! 😊

Antwort
von Mahut, 4

Mein Schwiegersohn hatte viele Jahre ständig Magenschmerzen und Durchfall, hat deswegen öfter mal im Krankenhaus gelegen, er ist auf alles Mögliche Untersucht worden, erst nach ca 8 Jahren hat man dann endlich raus gefunden, das er eine Fruktose Unverträglichkeit hat, Jetzt achtet er darauf, kann leider kein Obst mehr essen, aber er hat seine Beschwerden überwunden.

Vielleicht sprichst du den Arzt auch mal darauf an.

Kommentar von Sanii ,

Danke das werde ich direkt am Freitag machen 😉

Antwort
von Buers, 4

könnte wirklich einen unverträglichkeit auf Gluten sein, las einen Darmuntersuchung machen  wurde bei meiner Mutter auch festgestellt , hat es aber jetzt voll im Griff muß sich mit den Essen halt strickt halten .

gute Besserung

Antwort
von Nelly1433, 4

Nahrungsmittelunverträglichkeit ? Laktoseintoleranz ?

Falls dies noch nicht untersucht wurde, würde ich mal darauf achten, wann die Magenschmerzen auftreten oder es ggf. testen lassen.

Kommentar von Sanii ,

Danke Aber auf Laktose wurde ich schon untersucht bevor das alles anfing 😟

Antwort
von Jonaneele, 4

Unverträglichkeit gegen Gluten hat auch diese Symptome!

Mit der normalen Untersuchung ( Atemtest) wurde bei mir nichts gefunden.

Erst das Blutbild bestimmte die Diagnose Glutenunverträglichkeit nach 8 jähriger Suche.

Eine Umstellung der Ernährung brachte eine Linderung der Schmerzen.

Einmal beim Essen sündigen, und die Probleme sind wieder da.

Gute Besserung

jonaneele

Antwort
von Angsthase1210, 3

Trinke Ingwertee.. Es hilft wirklich bei Magenproblemen - Übelkeit - regt den Appetit an..wirkt anti bakteriell... Also ich trinke ihn gerne...und die Natur heilt wirklich sehr gut...man muss nicht bei allen sofort zur Pharmaindustrie greifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community