Frage von Rabsi, 68

Starke Benommenheit

hallo,

vielleicht hat hier wer eine ahnung, was das sein könnte: es fing vor zwei wochen mit druck nähe der schläfen an. eines nachts wachte ich auf, weil es sich anfühlte, als hätte man mir auf den kopf gehauen. kurz darauf hatte ich die nase und den hals verschleimt. es war aber nicht so schlimm. dann wurde ich schwächer und hatte atemprobleme. der arzt gab mir antibiotikum. war wohl ne bronchitis und erkältung. hatte aber keinen husten oder halsweh. vor allem schleim und schwäche. das antibiotikum habe ich gestern zum letzten mal genommen. da es mir recht gut ging vorgestern war ich unterwegs. nachmittags in der uni, als ich nen vortrag halten wollte, bekam ich auf einmal kopfdruck und ohrdruck. konnte schlechter sprechen und stand neben mir. auf dem nach hause weg konnte ich kaum klar denken und war schwach. Gestern morgen ging es wieder besser. mittags holte mich mein freund ab, um kurz was zu besorgen. (lag ja auch ewig im bett und mal bewegen tut ja auch gut). kurze zeit später hatte ich wieder das gleich gefühl. wieder total benommen und druck auf dem ohr. Was ist das bloß? habe etwas sorge! hatte noch nie so ein verwirrtheits gefühl. liege jetzt wieder. meine ohren und der kopf fühlen sich so dumpf an. langsam bekomm ich schiss.... Heute Mittag das gleiche... Vorher recht ok.. Dann öfter schmerz nähe Schläfen und wieder benommen und schwach. Anstrengend zu sprechen, Augen angestrengt... Was ist da los?

Antwort
von Straeuschen, 51

Hallo Rabsi,

an Deiner Stelle wäre ich in die Notaufnahme gefahren! Es könnte an der Durchblutung liegen. Wäre es nicht besser, mal die Halsschlagadern per Ulltraschall untersuchen zu lassen? Ich will Dir ja keine Angst machen aber das hört sich nicht harmlos an, das sollte unbedingt ein Fachmann untersuchen. Erkundige Dich doch bei Euch in der Klinik, ob die für Schlaganfall und andere Kopferkrankungen Fachärzte da haben!

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, das Du einen guten Arzt findest! Wenn Du mehr weis, könntst Du es ja mal hier erwähnen! Liebe Grüße Straeuschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community