Frage von EmilyLo, 264

Woher kommen die starken Bauchschmerzen nach Sport?

Hallo Leute, Vor den Ferien fing es an. Beim Schulsport wurde mir plötzlich schlecht wodurch ich auch Erbrochen habe. Nach 2-3 Tagen verschwanden dann die Übelkeit und die Bauchschmerzen. Nach den Ferien fing dann wieder das Training an. Wir haben dann einen Cooper Test gemacht und dabei traten dann die gleichen Symptome auf. Bloß das es starke Magenkrämpfe waren und ich mich nicht mehr richtig bewegen konnte und schlecht Luft bekommen habe. Nach 20 Minuten war es dann wieder weg. Ich spiele seit 9 Jahren und Fußball und hatte vorher noch nie Probleme damit. Ich bin 16 Danke schon mal im vorraus :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Serienchiller, 232

Hast du das Problem auch wenn du außerhalb der Schule Sport machst, z.B. wenn du alleine laufen gehst? Manchmal reagiert der Körper einfach auf die Gesamtsituation, also wenn es irgendwelche Schwierigkeiten mit Mitschülern oder Lehrern gibt und man sich beim Schulsport unwohl fühlt.

Ansonsten bitte mal beim Haus- oder Kinderarzt durchchecken lassen. Das kann viele Ursachen haben. Die meisten wären jetzt bei einem 16-jährigen eher untypisch, aber man weiß ja nie...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community